Maxtor Platte kopiert langsam?

Diskutiere Maxtor Platte kopiert langsam? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi also ich hab folgendes Problem. Hab von nem Kumpel neulich nen Video gezogen per inet (privater ftp). Nun wollt ich den Film von 700MB ...



 
  1. Maxtor Platte kopiert langsam? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Maxtor Platte kopiert langsam?

    Hi

    also ich hab folgendes Problem. Hab von nem Kumpel neulich nen Video gezogen per inet (privater ftp). Nun wollt ich den Film von 700MB auf meine ext. Platte ziehn und da sagte er mir das er dazu 13 min braucht??? Also er hat wirklich etwa so lang gebraucht. Eine andere Datei ähnlicher Größe hat er wieder ganz normal kopiert. Also habs auch mal auf meine andere Interne Platte kopiert da wollte er auch so lange machen.

    Festplatte ist eine 60 gig von Maxtor. Hab schon das Tool Maxblast von Maxtor drüber laufen lassen. Keine Probleme. Hab auch mal mit HD-Tune nachgeguckt. Der zeigt auch keine Probleme an. Aber wenn ich den Benchmark anschalte ist die Geschwindigkeit normal also zwischen 25-35 MB/s will ich nun die Datei kopieren dann geht die geschwindigkeit runter auf 1-5 MB/s. Keine Ahnung wieso. Außer das ich vor einer Woche ca 15 Gig von der Platte gelöscht habe ist nix weiter mit ihr passiert.

    Könnte ne Defragmentierung was bringen? Oder gibt es nen anderes Problem?
    UDMA ist angeschaltet. Hab win 2k
    AMD 2100 XP+
    Epox 8K5A2
    512 MB Ram


    So noch paar genauere Daten zu der Platte:

    Maxtor 60 gig :4D060H3
    Cache 2MB
    UDMA Mode 5 -> ATA 100

  2. Standard

    Hallo daWoody,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maxtor Platte kopiert langsam? #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    2 MB Cache... ich denke es liegt daran :-/ Moderne Platten haben bis zu 16MB... und neuere SATA sogar 8MB..

    Oder eben USB1.0/2.0..

  4. Maxtor Platte kopiert langsam? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also die externe hat usb 2.0 (ist ne 160 gig) und früher lief sowas auch schneller also an dem cache kann es nun nicht unbedingt liegen

  5. Maxtor Platte kopiert langsam? #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Sorry nich richtig gelesen, mal probiert die Auslagerungsdatei zu verändern? Bzw auf welchem Wert steht die für dein externes Laufwerk?

  6. Maxtor Platte kopiert langsam? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    1468 MB für alle Laufwerke. Aber da der zu intern wie zu extern so lange braucht denke ich nicht das es an der ext. liegt


Maxtor Platte kopiert langsam?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

externe maxtor kopiert langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.