nagelneue Platte

Diskutiere nagelneue Platte im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab vor Kurzem eine neue Platte versucht zu installieren. Hab mit Partition Magic "erstellt", fragmentiert , partitioniert aber die zurückgeführte Sicherung bootete nicht. dann hab ...



 
  1. nagelneue Platte #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard nagelneue Platte

    Hab vor Kurzem eine neue Platte versucht zu installieren. Hab mit Partition Magic "erstellt", fragmentiert , partitioniert aber die zurückgeführte Sicherung bootete nicht. dann hab ich den bootcfg befehl probiert.
    Bald zeigte mir "Partition Magic" "fehlerhaft" an für die Platte. Jetzt hab ich sie zurück gesandt.
    Vielleicht kann nochmal jemand auflisten was man zu beachten hat bei neuer Platte bzw. die Schritte, die notwendig sind?
    Ich habs eigentlich schon öfter gemacht, aber diesmal nur Probleme.

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nagelneue Platte #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    weiß das denn keiner?

  4. nagelneue Platte #3
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    also ich formatier die platte und dann wird ne partition angelegt. weis jetzt zwar nicht was partition magic noch so bietet aber trotzdem sollte es mit prog genau so einfach gehen.

  5. nagelneue Platte #4
    Volles Mitglied Avatar von eipi

    Standard

    partition magic bietet so ziemlich alles was hds angeht und partitionen
    aber hätte auch zuerst formatiert und dan mit dem prog was gemacht !!!
    aber kann mir den Fehler nicht erklären !!!!!!!!!!!!

  6. nagelneue Platte #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    Zitat Zitat von eipi
    partition magic bietet so ziemlich alles was hds angeht und partitionen
    aber hätte auch zuerst formatiert und dan mit dem prog was gemacht !!!
    aber kann mir den Fehler nicht erklären !!!!!!!!!!!!

    Jetzt denke ich das alles ist passiert weil mein Board keine 250Gbyte unterstützt. Muss wohl ein IDE Controller her.

  7. nagelneue Platte #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also Partitions Magic muss man auch bedienen können
    so einfach wie das oft scheint ist das nicht
    du willst also eine gesicherte bootpatition auf eine neue platte überspielen ?
    poste auch mal deine hardware und OS

  8. nagelneue Platte #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    MSI 845E Max2-L 533 Mhz///
    MSI Geforce FX 5700u////
    RAM 1024 MB /266////
    P4-- 2,4 Ghz
    (gleiche WD Festplatte wie Du)
    Win XP pro

    hab jetzt einen Controller bestellt. Eigentlich ging das mit dem "Zurückghosten" einer Sicherung auf eine neue Platte immer. Und mit Part. Magic bin ich auch immer klar gekommen.
    Was ist so schwierig an Part. Magic?


nagelneue Platte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.