ND1100 A @ 1300 A !!!!!!!

Diskutiere ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; guten abend ihr nachteulen ! es ist wiedereinmal vollbracht, das adrenalin schiesst jetzt noch durch mein hirn... nach einer erfolgreichen kooperation mit unserem alten bekannten ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #1
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    guten abend ihr nachteulen !

    es ist wiedereinmal vollbracht, das adrenalin schiesst jetzt noch durch mein hirn...

    nach einer erfolgreichen kooperation mit unserem alten bekannten Zidane alias Ritchy *g* , der zweifelsohne zu einem der informiertesten Brennmeister gehört, hab ich die Seele meines treuen ND1100A in seine Griffel gelegt.

    Nachdem die Gerüchte um ein erfolgreiches Flashen von 1100A auf 1300A verschwunden waren, sind diese diesmal mit knallharten Fakten und Beweisen in einem Amerikanischen Forum wieder aufgetaucht.

    Nach dem Bitsetting-Hack, mit dem sich DVD+R bzw RW als DVD-ROM markieren lassen, was die Kompatibilität mit Stand-Alone-Playern erhöhen soll (DVD+R ist nicht sehr kompatibel und bereitet öfters Probleme), gibt es nun eine gehackte Firmware, mit der sich der halbe Eunuch von 1100A locker flockig auf einen 1300 A flashen lässt. Diese Gelegenheit hab ich latürnich nicht ausgelassen, um meinem NEC ne neue Seele einzuhauchen...

    Seit kurzem gibt es sogar eine Firmware der 2ten Generation, die neben einer höheren Medienkompatibilität auch ein Bitsetting erlaubt.

    Der aktuelle Stand der Dinge ist also ein 1100A, welcher als 1300A arbeitet (und auch so erkannt wird) und zudem durch das Bitsetting eine höhere kompatiblität verspricht. Außerdem wurde die RIP-Speed Begrenzung von 2x aufgebohrt und zusätzlich lassen sich viele 2-fach-Medien auch 4 fach beschreiben :)

    Allerdings ist die Schreibqualität der -R nicht so toll, selbst getestet hab ich es aber noch nicht...
    4 fach sollen die Rohlinge fast bis zur Unkenntlichkeit mit Fehlern beschrieben sein, 2 fach laufen - z.B. TDK DVD-R - allerdings tadellos.

    Wer mehr dazu wissen will, solls nur sagen, ich brenne zumindest morgen mal ne -R, gerade eine +RW, und die wird dann auch auf Fehler überprüft, um sicherzugehen, ob das ding noch korrekt arbeitet...

    :bq

    an dieser Stelle geht für diese Info noch mal herzlichen Dank an Zidane, Lob, immer schön die Augen offen halten ;-)

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    http://etna.rpc1.org/nec/index.html

    Habe meinen 1100 (FW 1.A0 oder so) auf die 1.09 aus der Liste updated.

    DVD+R die vorher nur 2,4x erkannt wurden, brennt er jetzt 4x, DVD-RW brennt er auch (bei mir 1x, denke aber, das liegt am Rohling). DVD-R konnte ich noch nicht testen, hab keine da.

    Interessant auch FW 1.08B aus der Liste mit Bitsetting Hack!

    Greeetz from donkeyfarms :4

    Cuidas

  4. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Klingt ja super !
    Welche Versionsnummer hast Du denn getestet ?
    Bin ein bisserl verwirrt von all den vielen Versionen die so rumfliegen.

    :ch

  5. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #4
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    meine güte, fast ne woche ist es her, jetzt scheint es durchzudringen...

    laut meinen informationen, soll es nur bei sehr frühen modellen des 1100A nicht möglich sein, eine gehackte firmware zu flashen.

    Minus brennen scheint mit dem Hack-Brenner aber nur bedingt zu klappen, Dual-Format ist aber auch für die Katz!
    Da DVD-R billiger sind, tut es auch ein reiner Minus-Brenner.
    Oder eben ein Plus-Gerät. Denn um die Kompatibilität muß man sich ja Dank Bitsetting keinerlei Gedanken mehr machen...
    Im Grunde genommen ist es Wurst.

    Die Firmware, die du brauchst, heisst

    "N108v2e" , ist die aktuellste.

    komisch, ich find die im netz nimmer.... werd ma zidane anhaun, der weiss es vielleicht...

  6. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

  7. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Praetor1

    Standard

    Originally posted by Cuidas@12. Jan. 2004, 14:06
    Habe meinen 1100 (FW 1.A0 oder so) auf die 1.09 aus der Liste updated.
    Die Version 1.09 gilt aber als fehlerhaft. So sollen schon Fälle aufgetreten sein, dass der 1100er plötzlich selbst diverse Plus-Rohling nicht mehr fehlerfrei beschreibt.

    Ich würde daher auch nur die N108V2E verwenden.

    Meine Ergebnisse mit diversen Minus-Rohlingen waren eher bescheiden.
    Von 3 getesteten Marken (Primedisc, TDK, Samsung) waren zwar alle beschreibbar, aber keiner der Rohlinge war im NEC lesbar. Mein Standalone-Player hat die Discs aber merkwürdigerweise abgespielen können.

    Die Erweiterung auf das Minus-Format scheint eher eine nette Spielerei zu sein. Wie Giechala schon sagt, ein Dual-Brenner ist überflüssig. Am Ende verwendet man sowieso nur ein Format.

    (Es hat allerdings auch was positives. Ich kann jetzt einigen 1300-Angebern die Dualfähigkeit meines 1100ers unter die Nase reiben. Dass es nicht fehlerfrei funktioniert, muss ich ja nicht ausposaunen...)

  8. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Kurzes Update von mir:

    Welche Versionsnummer hast Du denn getestet ?
    Wie gesagt, 1.09 aus den autoreset-Firmwares.

    Die Version 1.09 gilt aber als fehlerhaft. So sollen schon Fälle aufgetreten sein, dass der 1100er plötzlich selbst diverse Plus-Rohling nicht mehr fehlerfrei beschreibt.
    Hab jetzt mittlerweile verschiedene Rohlinge getestet, alle funzen:
    DVD+R: Intenso (2,4x), Platinum (4x), MMore (4x), SkyDVD (2,4x)

    DVD+RW: Intenso (2,4x), Noname (2,4x)

    DVD-R: Ricoh (4x)

    DVD-RW: Ricoh (2x oder 2,4x, weiss nicht mehr), Noname (1x)

    Also mein Favorit ganz klar v1.9, wobei man dazusagen muss, dass die DVD-Player, mit denen ich zu tun habe, noch nie Kompatibilitätsprobleme hatten. Deshalb brauch ich kein Bitsetting.

    Ich schliess mich dem auch an, dass Dual-Brennen nicht nötig ist, mir gings darum, dass mein Brenner als 4x ausgezeichnete Rohlinge nur 2,4x brennen wollte. --> Cuidas frustriert, Cuidas auf suche nach Firmware, Cuidas erfolgreich, Cuidas 1 - Brenner 0! :4

    So keep your head banging, greeetz from donkeyfarms!


    (Es hat allerdings auch was positives. Ich kann jetzt einigen 1300-Angebern die Dualfähigkeit meines 1100ers unter die Nase reiben. Dass es nicht fehlerfrei funktioniert, muss ich ja nicht ausposaunen...)
    *lächelnd zustimm* :cu

  9. ND1100 A @ 1300 A !!!!!!! #8
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    Danke Richard !!!
    War doch die, nach dem entpacken heisst die datei dann auch 108v2e.bin
    ist die richtige...

    Cuidas:

    du hast erfolgreich 4fach Minus-Rohling gebrannt???? hab ich das jetzt richtig verstanden? Unhd der war problemlos abspielbar???

    Genau bezeichnung des DVD-R bitte *g*


ND1100 A @ 1300 A !!!!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.