NEC ND-1100A --> NEC ND-1300

Diskutiere NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich würde ja auch nicht einfach die 1100er Firmware in den 1300er flashen. Das es so einfach nicht funktioniert, war fast garantiert. Aber das es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 28
 
  1. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich würde ja auch nicht einfach die 1100er Firmware in den 1300er flashen. Das es so einfach nicht funktioniert, war fast garantiert. Aber das es bestimmt irgendwann jemanden gibt, der die Firmware crackt, daran glaube ich auch....jedenfalls wäre NEC ziemlich dumm, nicht wenigstens einen kleinen Schutz einzubauen.

  2. Standard

    Hallo KaiC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #10
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute

    Ich halte es durchaus für möglich mit einer neuen Firmware aus dem 1100 +R/RW Brenner einen ±R/RW Brenner zu machen. Wenn man sich anschaut wie sich die beiden Schreibformate "NUR" Unterscheiden, verwundert es mich, dass es erst in diesem Jahr solche Brenner gibt die beide Formate können. Ich vermute sogar, dass es von der Mechanik und der elektronischen Ansteuerung des Laufwerks keine Unterschiede zwischen den +R/RW Brennern und -R/RW- Brennern gibt. Nur die Steuerungssoftware die in der Firmware enthalten ist, unterscheidet die beiden Brenner.
    Dazu noch ne Frage, wie kann man eigentlich theoretisch die Firmware in einem Brenner aktualisieren? Muss man da direkt an die Hardware oder kann man dies auch per Software machen. In einigen Foren über DVD-Player habe ich gelesen, dass es da einfach ausreicht eine spezielle CD anzufertigen und diese dann einzulegen um die Firmware nachzuladen. Mit entsprechend gehackten Version kann man dann auch die Ländercodes beliebig einstellen.

    MFG hajo23

  4. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    hab mich mal ein bischen Schlau gemacht, wie man bei NEC-Laufwerken die Firmeware nachlädt. Auf der Homepage von Nec bin ich fündig geworden. Anscheinend reicht es einfach aus eine spezielle Bootdiskette unter DOS anzulegen über die man dann das Flashprogramm startet, eine WIN98 Bootdisk soll es auch tun.
    Klar, Nec wird so ein spezielles Firmeware-Update nicht anbieten, zumindestens nicht kostenlos.
    Mir ist da auch gerade noch ein weiteres Problem durch den Kopf gegangen. Die Steurungssoftware die + und - Medien Brennen kann, ist maximal so groß wie beide Steurungssoftware zusammen, wenn dann aber nun der Flashspeicher im Laufwerk nicht ausreicht, kann sowas nicht funktionieren. Wenn man dann die 1300 Firmware auf ein 1100 aufspielt kann das natürlich nur schiefgehen, wenn der Flash zu klein ist.
    Vorstellbar wäre eine Firmware die es erlaubt - Medien auf den 1100 zu brennen, dann aber keine + Medien und umgekehrt.

    MFG hajo23

    P.S. der Hardwareunterschied zwischen dem 1100 und dem 1300 kann ein größerer Flashspeicher sein. Man müsste mal die Laufwerk auseinander nehmen und schauen was auf den Platinen so alles verbaut ist.

  5. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #12
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich bin auch schon gepannt ob das geht oder nicht.
    Wenn ja hole ich mir das Teil auf jeden Fall.

  6. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    @AMD warum denn nicht ??

  7. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #14
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    naja, weil 2300 MHz kein 3200+ ist. der 3200+ fängt erst bei 2415 Mhz an. immer in 83-Mhz schritten,da 166er fsb...deiner wäre also ein 2800+, fast 2900+ *g*

  8. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #15
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    @Ronmi:

    Naja, AMD meint wohl das "2300 Ghz". :ae

    Das ist wohl'n bisschen schnell - oder du musst mal verraten womit du wirklich kühlst!

    Mosi

  9. NEC ND-1100A --> NEC ND-1300 #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by Mosi@29. May 2003, 12:33
    @Ronmi:

    Naja, AMD meint wohl das "2300 Ghz". :ae

    Das ist wohl'n bisschen schnell - oder du musst mal verraten womit du wirklich kühlst!

    Mosi
    genau :2


NEC ND-1100A --> NEC ND-1300

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dvd-r/rw drive nd-1300a

a3dnd-2500a

a3dnd-1300a brennen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.