Neue Festplatte ~250gig

Diskutiere Neue Festplatte ~250gig im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich selbst hatte auch nie Probleme mit Samsung, dafür mit der alten IC35 serie von IBM. Ich stehe also zwischen Seagate und Samsung, wobei ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 33
 
  1. Neue Festplatte ~250gig #9
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    Ich selbst hatte auch nie Probleme mit Samsung, dafür mit der alten IC35 serie von IBM. Ich stehe also zwischen Seagate und Samsung, wobei ich bei der Samsung immerhin einen Benchmark von franklin habe....

  2. Standard

    Hallo Fuern_Arsch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Festplatte ~250gig #10
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Kann die Samsung nur Empfehlen, habe davon selbst zwei 250er im PC, die machen ihr Ding!
    Im Vergleich zu meinen Maxtors sind die schneller, leiser, kühler...nur nicht im Raid-0 (angeblich^^)

  4. Neue Festplatte ~250gig #11
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nee, im Raid sinds nicht so die Kanonen, stimmt. Aber als Backup-Platte m.E. gut geeignet. Wenn sie dir nicht taugt oder kaputt geht, kannste sie ja immer noch zurück schicken (innerhalb der 2 Wochen) @Fuern_Hintern.

  5. Neue Festplatte ~250gig #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    ich kann mich einfach nicht entscheiden...
    Ich hab z.b. bei silenthardware des öfteren gelesen, dass die Samsungs deutliche Vibrationen verursachen, andere widerum schwören auf die Samsung Platten....
    Eine verfahrene Situation ^^

    €: wenn die kaputt geht und ich ne neue kriege kommen die Daten auch nicht wieder!

  6. Neue Festplatte ~250gig #13
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Möchte mal noch die neue T7K500er Reihe von Hitachi in den Raum werfen.
    Was ich so auf englischen Seiten zusammengetragen habe machen diese die aktuelle Seagate Platten der 7200.10er Serie mit Perpendicular Recording ziemlich nass und zwar in Sachen Lautstärke und Wärmeentwicklung. Ist die Platte kühler steigt damit auch ihre Lebenserwartung, simple as that!

    In Sachen Zugriffszeit können selbst den älteren Hitachis der T7K250er Serie nur die Raptoren von WD das Wasser reichen. Ergo sind die Hitachis bei der für eine Systemplatte wichtigen I/O-Performance wieder erste Wahl.

    Samsung hat hoffentlich in Sachen Mechanik gelernt, denn die Defekte der P120er Serie waren eben nicht nur auf gewisse Chargen beschränkt, die ganze Serie krankte daran. Aber derzeit erachte ich sie bei der gebotenen Leistung einfach nicht für ein sonderlich gutes Angebot...

  7. Neue Festplatte ~250gig #14
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Fuern_***** Beitrag anzeigen
    ich kann mich einfach nicht entscheiden...
    Ich hab z.b. bei silenthardware des öfteren gelesen, dass die Samsungs deutliche Vibrationen verursachen, andere widerum schwören auf die Samsung Platten....
    Eine verfahrene Situation ^^

    €: wenn die kaputt geht und ich ne neue kriege kommen die Daten auch nicht wieder!
    Das mit den Vibrationen kann ich aber LEIDER bestätigen - liegt definitiv an den beiden Samsungs, die beiden Maxtor machens nicht...

  8. Neue Festplatte ~250gig #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    dann, denke ich, ist meine entscheidung für die Seagate 250GB gefallen
    Vielen Dank den anderen Postern...also diejenigen die gepostet haben, nicht die, die man an die Wand hängt ^^

    Mfg
    Karsten

  9. Neue Festplatte ~250gig #16
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Samsung hat hoffentlich in Sachen Mechanik gelernt, denn die Defekte der P120er Serie waren eben nicht nur auf gewisse Chargen beschränkt, die ganze Serie krankte daran. Aber derzeit erachte ich sie bei der gebotenen Leistung einfach nicht für ein sonderlich gutes Angebot...
    Sie haben bei der Mechanik gelernt, und zwar so schnell, dass sie innerhalb von wenigen Wochen wieder von JVC- auf NIDEC-Motoren umgestellt haben. VOn der ganzen Serie, die daran krankt, kann folglich keine Rede sein.


Neue Festplatte ~250gig

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.