Neue Festplatte?!

Diskutiere Neue Festplatte?! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Prinzipiell ist die Kurve in Ordnung und auch die Übertragungsrate respektive Zugriffszeit sind eher normal. Aber die gehäuften Ausreisser nach unten (die Zacken in der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Neue Festplatte?! #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Prinzipiell ist die Kurve in Ordnung und auch die Übertragungsrate respektive Zugriffszeit sind eher normal. Aber die gehäuften Ausreisser nach unten (die Zacken in der Kurve) sind etwas überdurchschnittlich in Zahl und Intensität.
    Mich dünkt, die HD ist nicht mehr so gesund, eventuell ist die Schreib-/Lese-Mechanik dekalibriert...

    Gibts es in der Herstellersoftware vielleicht eine Funktion für?

  2. Standard

    Hallo Firon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Festplatte?! #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hm ich weiss nicht was für eine Herstellersoftware du meinst...
    Die Festplatte war in einem Fertig-PC.
    Was sollte ich denn jetzt tun? Gibts da irgent ne möglichkeit das zu reparieren oder muss ich mir da ne neue holen?

  4. Neue Festplatte?! #11
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Reparieren ist bei HDD mechanik P/L mäßig nicht so der Burner ^^.
    Wenns im Aldi pc war ruf mal da an, uns wurden 3 HDD´s getauscht
    (in worten "drei") und das ging immer recht flott, musst nur sagen das du es dir zutraust die selber zu verbaun.

    vllt formatieren/defragmentieren und nochmal testen

    solltest aber zusehen die wichtigen daten von der platte zu bekommen.

  5. Neue Festplatte?! #12
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der PC ist von Media Markt und schon über 3 jahre alt. Also mit Garantie oder so ist nix mehr :/
    Formatiert hab ich schon 2 mal und Defragmentiert auch schon. Hilft alles nix!Denke mal da is echt irgentwas kaputt.
    Naja gut werd ich mir wohl ne neue holen müssen. Nur jetzt frag ich mich welche? Sollte so um die 300GB groß sein.

  6. Neue Festplatte?! #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    HITACHI DeskStar T7K500 320GB musst nur schauen ob IDE oder SATA Anschluss.

  7. Neue Festplatte?! #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Woran erkenne ich denn ob ich IDE oder SATA brauche? Und ist die Festplatte gut? Weil von Hitachi hab ich noch nie was gehört

  8. Neue Festplatte?! #15
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Firon Beitrag anzeigen
    Woran erkenn ich denn ob ich IDe od SATA brauche? und ist die Festplatte gut? Weil von Hitachi hab ich noch nie was gehört
    Guck dir die Platte einfach mal an, wenn sie mit einem ca. 6cm breiten Flachbandkabel angeschlossen ist, ist es eine IDE-Platte. Wenns ein dünneres Kabe ist (ca 1cm) handelt es sich um eine Sata-Platte.
    Da der PC aber doch ein wenig in die Jahre gekommen ist, denk ich mal IDE...

  9. Neue Festplatte?! #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und ist die Festplatte gut? Weil von Hitachi hab ich noch nie was gehört
    Hitachi (früher IBM) baut mit die besten Platten... Zuverlässig, schnell und recht leise (zwischen dieser und der Maxtor liegen Welten). Zuverlässiger und schneller wäre noch die WD Raptor (einzige empfehlenswerte Platte von WD), allerdings ist das auch ne andere Klasse...

    Wichtig bei einer Platte (7200 U/min oder mehr, egal welcher Hersteller) ist, dass diese z.B. mit einem (langsam drehenden) Lüfter ausreichend gekühlt wird (sofern eine Möglichkeit besteht, was bei Fertigkisten von BlödiaMarkt, Aldi & Co. meist nicht der Fall ist), Temperaturen über 40°C sind auf Dauer ungesund.


Neue Festplatte?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.