Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise

Diskutiere Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von japanitrat n multimeter hab ich nicht. festplatten immer verbaut mit ausgestoepseltem strom. der wechselrahmen hat einen lüfter, da kann ich aber weder fuehlen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise #9
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von japanitrat Beitrag anzeigen
    n multimeter hab ich nicht. festplatten immer verbaut mit ausgestoepseltem strom. der wechselrahmen hat einen lüfter, da kann ich aber weder fuehlen noch sehen, ob der noch laeuft. keinen stromausfall gehabt. platte ist eine Samsung SP0802N
    Ich hatte ebenfalls eine SP0802N, ein Hitzeproblem ließ sich bei mir auch feststellen (obwohl nicht zum Verbrennen, ein vernünftiger Luftstrom war da, meine andere Festplatte wurde auch nicht heiß), den Rest hat ihr dann allerdings eine "Fehlspannung" gegeben. Wie sind denn die Temperaturen deiner restlichen Hardware?

    EDIT:
    Ohh... Meine war eine SP0842N...
    Anfassen konnte ich die Festplatte schon noch, die war ungefähr so heiß, wie ein Topf den man grade noch so vom Herd ein paar Meter ins Esszimmer bringen kann...

  2. Standard

    Hallo japanitrat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise #10
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich kenne das von Raidsonic Wechselrahmen, der Lüfter geht nur an, wenn eine Platte eingebaut ist, das wird durch einen kleinen Hebel realisiert, der bei eingebauter Platte nach hinten gedrückt wird. Ich hatte das schon bei 80GB Platten (die waren recht dünn), dass diese nicht den Hebel nach hinten gedrückt haben und somit der Lüfter nicht lief. Dadurch waren die Platten auch extrem heiß.

  4. Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise #11
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von japanitrat Beitrag anzeigen
    der rechner ist auch 24h an, also nach 1 monat dauerhitze isset wohl soweit.
    Der 24h betrieb ist ansich sogar besser für die Festplattenlager. Jedoch kann es sein das es aufgrund fehlender Gehäusebelüftung einen Hitzestau geben kann. Schau dir am Besten mal dieses Beispiel einer gut durchdachten Durchlüftung an. Ein Gehäuselüfter in Anordnung wie die Nr. 4 sollte bei deiner Hardware schon Pflicht sein.
    Edit: Hier ist auch nochmal ein guter Thread den du dir ganz durchlesen solltest. Da klären sich schon einige Fragen.
    MfG Yves

  5. Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also innem externen usb-gehaeuse wird sie zwar erkannt, aber der explorer bleibt haengen, wenn ich auf eine der partitionen zugreifen will.

    so kann ich nun erstmal garnicht an die daten ran.

    ich kann mich erinnern, dass ich nur neu gebootet hab, weil thunderbird nicht starten wollte. n paar stunden davor hab ich noch css ohne probleme gespielt.

    nun bin ich echt ratlos.

    [€dit] danke fuer die links, werd mir das mal reinziehen[/edit]

  6. Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi again!

    also habe heute zwei neue wechselrahmen und ne 250gb samsung gekauft, die jetzt grade formatiert wird.
    dazu hab ich noch drei gehaeuselufter gekauft. bloederweise sehe ich vorne am gehaeuse keinen slot dafuer. nur seitlich einen und hinten zwei.
    generell ist das gehaeuse recht loechrig, also kann ich den vorderen "Einblaser" einfach weglassen und nur absaugen mit den drei anderen?

    [edit] bin echt verwundert, dass ich vorne keinen finde, eigetnlich n sehr gutes gehaeuse (aber auch schon gut 4 jahre alt), schraubenlos und bisher null probleme ... aber ich seh vorne einfach keinen slot fuern luefter [/edit]


Neue Hardware -> Festplatten verabschieden sich reihenweise

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.