Notebookfestplatte wird immer langsamer ?

Diskutiere Notebookfestplatte wird immer langsamer ? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wie hoch ist denn die CPU-Belastung? oder sie ist kurz vorm tod aber das würde smart melden Darauf kann man sich nicht verlassen!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Notebookfestplatte wird immer langsamer ? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie hoch ist denn die CPU-Belastung?

    oder sie ist kurz vorm tod aber das würde smart melden
    Darauf kann man sich nicht verlassen!

  2. Standard

    Hallo Bleib locker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notebookfestplatte wird immer langsamer ? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn die CPU-Belastung?

    Darauf kann man sich nicht verlassen!
    Im IDLe eigentlich null bzw. nicht auffällig hoch.

    Jetzt aktuell beim defragmentieren zuckt die Proz-last zwischen 0 und 15% hin und wieder auch bis zu 50% im AMD Powermonitor. Im Taskmanager max. 15%

    Ich denke das sollte soweit unauffällig sein oder

  4. Notebookfestplatte wird immer langsamer ? #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Sorry das es so lange gedauert hat doch leider wollte der Hitachi DriveFittnesTest auf meinem Acer Laptop gestern nicht funktionieren.

    Habe dann heute morgen die Festplatte mal ausgebaut und in meinem PC verkabelt. Der DFT von Hitachi hat keine Fehler gefunden.

    Habe dann mal HDTune auf dem Acer installiert und laufen lassen, um die Performance zu testen. Die Temp stieg beim Scan auf max. 45°C und liegt bei Normalbelastung bei um die 33°C

    Folgende Werte wurden ermittelt: (siehe Dateianhänge)

    Sind diese Werte soweit in Ordnung ?
    Wer kann mir Vergleichswerte ander 2,5`Festplatten bringen ?

    Danke und Gruß Patric


Notebookfestplatte wird immer langsamer ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ic25n060atmr04-0 hitachi langsame festplatte

notebook festplatte immer langsamer

notebookfestplatte wird immer langsamer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.