Partitionen löschen bzw. andocken

Diskutiere Partitionen löschen bzw. andocken im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nein, die Partitionen, die nicht mehr gebraucht werden, sind auf 2 unterschiedlichen Festplatten. Wie kann ich das mit Partition Magic machen?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Partitionen löschen bzw. andocken #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Nein, die Partitionen, die nicht mehr gebraucht werden, sind auf 2 unterschiedlichen Festplatten. Wie kann ich das mit Partition Magic machen?

  2. Standard

    Hallo -[-MANNI-]-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Partitionen löschen bzw. andocken #10
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Wieder ein Oberschlauer ! Dann Kopierste eine Partition auf auf das andere Laufwerk und fertig.

  4. Partitionen löschen bzw. andocken #11
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Bei Partition Magic 8 musste nur rechtsklick auf die Partition und dann zusammenführen

  5. Partitionen löschen bzw. andocken #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    es geht hier aber nicht um den Inhalt der alten Partitionen, sondern um den freien Speicherplatz der jetzt freien Platte(n) den er in die Vorhandene einfügen will.

    bitte berichtigt mich wenn ich jetzt falsch liege

    @Ginello: und das geht mit Partitionen auf 2 unterschiedlichen Platten?

  6. Partitionen löschen bzw. andocken #13
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von jocke
    es geht hier aber nicht um den Inhalt der alten Partitionen, sondern um den freien Speicherplatz der jetzt freien Platte(n) den er in die Vorhandene einfügen will.

    bitte berichtigt mich wenn ich jetzt falsch liege
    Genauso ist es.

  7. Partitionen löschen bzw. andocken #14
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Dann muß er die Patitionen so legen das er den freien Speicher einbinden kann.Haste es jetzt kapiert.

  8. Partitionen löschen bzw. andocken #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Also hab jetzt mal die Partitionen gelöscht. Nun ist das freier Speicherplatz. Nun wollte ich mit Partition Magic 8 den freien Speicherplatz aufteilen. Soweit so gut, doch Partition Magic hängt sich dabei immer auf. An was kann das liegen. Desweitern wird meine 120er Seagate Platte bei PM nicht fehlerfrei erkannt. Deswegen kann ich da garnichts verändern. Bei Windows in der Datenträgerverwaltung wird die Platte aber als Fehlerfrei deklariert. Was ist richtig? Warum hängt der sich dabei auf? Oder soll ich das einfach mal länger laufen lassen, auf wenn das Prog nicht mehr reagier?

    Edit: Hier mal die Screens zum Problem:

    PartitionMagic 8
    Datenträgerverwaltung


Partitionen löschen bzw. andocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

partition an verzeichnis andocken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.