Partitionen löschen bzw. andocken

Diskutiere Partitionen löschen bzw. andocken im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, hab 2 alte Partitionen, die nicht mehr gebraucht werden, wie kann ich diese nun an eine noch gebrauchte Partition anfügen. Geht das überhaupt? Wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Partitionen löschen bzw. andocken #1
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard Partitionen löschen bzw. andocken

    Hi, hab 2 alte Partitionen, die nicht mehr gebraucht werden, wie kann ich diese nun an eine noch gebrauchte Partition anfügen. Geht das überhaupt? Wenn ich die Partitionen lösche, könnte man doch den freien Speicherplatz aufteilen?

  2. Standard

    Hallo -[-MANNI-]-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Partitionen löschen bzw. andocken #2
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ich glaube du kannst die zwei Partitionen nach formatieren zusammenfügen aber einer bestehenden Partition zufügen wäre mir neu...

  4. Partitionen löschen bzw. andocken #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Das mit dem zusammenfügen weis ich. Die 2 Partitionen sind nur auf unterschiedlichen Platten, deshalb will ich die irgendwie einbinden. Weis aber halt nicht ob das überhaupt geht.

  5. Partitionen löschen bzw. andocken #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    unter der Datenträgerverwaltung von WinXP kannst du bei der Option "Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern" deine nicht mehr gebrauchten Partitionen in einen leeren Ordner einer vorhandene NTFS-Partition einfügen.

  6. Partitionen löschen bzw. andocken #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von jocke
    unter der Datenträgerverwaltung von WinXP kannst du bei der Option "Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern" deine nicht mehr gebrauchten Partitionen in einen leeren Ordner einer vorhandene NTFS-Partition einfügen.
    Das bringt mir aber auch nicht viel, da kann ich zwar dann den Speicher von da benutzen, die Partition ist aber dann immer noch da. Auf Dauer ist das auch keine Lösung. Trotzdem Danke.

  7. Partitionen löschen bzw. andocken #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    was meinst du mit "noch da"? die Partition wird dann als eigener Pfad unter dem anderen Laufwerk eingebunden und ist auch nur noch da vorhanden. Vorausgesetzt das du den normalen Laufwerksbuchstaben der eingebundenen Partition entfernst (auch unter Datenträgerverwaltung).

    Eine andere Möglichkeit die nicht gebrauchten Partitionen zu einer vorhandenen Partition hinzuzufügen, so das der Speicherplatz auf dem ganzen Laufwerk zur verfügung steht, gibt es soweit ich weiss nicht.

  8. Partitionen löschen bzw. andocken #7
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Dafür gibt es Partition Magic. Damit kannnste deine wünsche erfüllen.

  9. Partitionen löschen bzw. andocken #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    aber doch nur wenn sich die Partitionen auf dem selben Laufwerk befinden. Er hat die überflüssigen Partitionen aber auf ner anderen Platte.


Partitionen löschen bzw. andocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

partition an verzeichnis andocken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.