PC langsam nach Festplattentausch

Diskutiere PC langsam nach Festplattentausch im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; das ist der " File System Benchmark", kannst bei der gelegenheit auch gelich deine cpu und die speicher benchen...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. PC langsam nach Festplattentausch #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das ist der " File System Benchmark", kannst bei der gelegenheit auch gelich deine cpu und die speicher benchen

  2. Standard

    Hallo Anzati,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC langsam nach Festplattentausch #10
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Nunja, die 5 Minuten für den "File System Benchmark" von Sandra wirst du ja wohl haben. Ansonsten kann man das nicht irgendwo "schnell" erkennen.

  4. PC langsam nach Festplattentausch #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Anzati

    Standard

    Klar nehm ich mir die Zeit.

    Also, Datendurchsatz der Festplatte 48MB/s

    Ist nicht wirklich gut oder?

  5. PC langsam nach Festplattentausch #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also 48 mb/s mit sandra ist ein normaler wert
    an der HD liegt es anscheinend nicht, dass dein sys so lagt
    bin jetzt fast ein wenig überfragt, einerseits sind die werte für die HD OK
    andererseits hast du die probs seit dem einbau
    und mit deiner alten platte stimmt der speed wieder !?!
    wie ist denn die CPU-last wenn dein sys hängt ?


PC langsam nach Festplattentausch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nach festplatteneinbau rechner langsam

rechner ist langsam nach festplattentausch

wd1600 IDE erkennung dauert lange

pc nach festplattentausch langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.