Platte teilen ?

Diskutiere Platte teilen ? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Viel zu umständlich. Für was gibts Acronis True Image oder Norton Ghost? Damit kann man sich wenigstens die ganze Installiererei sparen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Platte teilen ? #9
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Viel zu umständlich. Für was gibts Acronis True Image oder Norton Ghost? Damit kann man sich wenigstens die ganze Installiererei sparen.

  2. Standard

    Hallo Valygar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Platte teilen ? #10
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wie groß sind denn die backup files von den progs???? was is wenn du dir virus fängst und/oder winxp beschädigt is? mein weg is zwar etwas "kompliziert" und sicher nich der beste , erfordert aber keine kostenpflichtigen progs.
    jedoch is das neu installieren ein nachteil geb ich zu , und es ist keine daten sicherung nur eine möglcihkeit sein system schnell zu reparieren.

    Ausserdem mag ich norton security software nich da es egal in welcher version es mir bisher übern weg gelaufen ist spielen mit dem betroffenen pc erfolgreich verhindert hat. keine ahung ob ghost auch so is.

  4. Platte teilen ? #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Mein Win2000 frisst auf der C-Partition mit allen Programmen (ohne Spiele) ca. 2,6GB weg.

    Das als Acronis True Image angelegt, nimmt es noch 1,4GB weg. Somit kann man das Backup von C: und noch sonstige wichtige Dateien problemlos auf eine DVD-RW brennen.

    Die Backups mit Ghost werden noch etwas kleiner, dauert aber auch länger. Allerdings ist Ghost von der Bedienung etwas umständlich, da die Steuerung über eine DOS-ähnliche Konsole verläuft. Ghost stammt ja auch nicht von Norton. Ghost war früher mal eine eigenständige Backup-Software. Aber das ist schon so lange her, da gab es noch keine DVD-Laufwerke.

    Die Komprimierung von True Image kann man auch einstellen aber der Standardwert ist optimal was die größe der Datei und die Geschwindigkeit betrifft. Die Steuerung ist auch sehr einfach. Das Programm basiert zwar auf Linux aber der Desktop ist dem von Windows nachempfunden und es ist alles selbsterklärend.

    Und wenn man sich einen Virus eingefangen hatte, dann schreibt man halt das Backup drüber und fertig. Kommt natürlich auch drauf an, mit was man im Web rumsurft. Beim Opera weiß ich, daß wenn ich mir mal was eingefangen hab, daß es im Cache ist. Also weiß ich auch genau was ich löschen muß.
    Natürlich, wenn man den Virus auch noch selbst aktiviert und der sich über andere Partitionen her macht und wohlmöglich Bilder, Texte, usw. angreift, dann hilft auch kein Backup mehr.
    Aber man könnte ja von allem ein Backup machen. Wobei ich das aber ziemlich paranoid finde.

    PS: Ich hatte bis vor paar Jahren Ghost im Einsatz und bin danach auf True Image umgestiegen und hatte mit meinen Backups noch nie Probleme.
    Gut - Von Zeit zu Zeit muß man ein System auch mal neu installieren aber mit nem Backup ist man immer sicherer. Einfach zurückschreiben und es läuft wieder.

  5. Platte teilen ? #12
    Volles Mitglied Avatar von KLAUSdasHAUS

    Mein System
    KLAUSdasHAUS's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 530J (3,00 GHz, HTT)
    Mainboard:
    sowas von noname (ASRock)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB, DDR400
    Festplatte:
    250 GB Maxtor + 160 GB Western Digital
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5900
    Soundkarte:
    onboat (auf dem Boot)
    Monitor:
    17" (viereckelisch)
    Gehäuse:
    8 Ecken
    Netzteil:
    einen kleinen Schreihals!!! 350 Watt
    3D Mark 2005:
    Betriebssystem:
    Win XP MC2005,ProSP2,HomeSP2;NT4Server,98SE;DOS6.22,MacOSXTigerx86
    Laufwerke:
    LG GSA 4167B, 52x CD-RW von Artec

    Standard

    an die wand mit symantec, Acronis rult !
    bei TrueImage hast du Komprimierungsstufen von nich so doll bis ganz schön doll (4) das macht bei mir aus 3gb windows ein 1,3 gb image.
    die abbilder kannst du auf dvd oder in eine virengeschützte, unsichtbare, unter windows nich manipulierbare partition stecken und zur not vorm windows-start (recovery manager oder bootcd) wiederherstellen - die ganze betroffene Partition wird platt gemacht und dann wieder hergestellt = tschüss Viren...
    Ich bin von TrueImage begeistert (auch Datei-Backup oder ganze Festplatten, inkrementelles und differenzielles Abbild, auch im laufenden Windows)

    @lonewolf ist es auch paranoid, dass ich jede woche ein image mache (nur zur sicherheit, ich zerschieß mein Windows ja auch nicht JEDE Woche) und schon aus prinzip jeden monat eins zurückspiele? :-)

  6. Platte teilen ? #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    @lonewolf ist es auch paranoid, dass ich jede woche ein image mache und schon aus prinzip jeden monat eins zurückspiele? :-)
    Jede Woche wär mir zu stressig. Einmal im Monat tuts auch. Aber deine Theorie versteh ich nicht ganz. Jede Woche nen Backup und einmal im Monat schreibste eins zurück... Welches davon schreibst du dann zurück?

    Ich mach immer so einmal im Monat nen Backup aber ich schreib erst dann das Letzte davon zurück, wenn nix mehr geht *g*


Platte teilen ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

plattenteilen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.