Mein Plextor will den Rohling nicht?

Diskutiere Mein Plextor will den Rohling nicht? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mahlzeit, muß mal dringend ein Back-Up meiner CAD-Daten vornehmen, und da das Projekt tuto-kompletti auf 733 MB kommt (gezipt!), habe ich mir gestern TDK 800MB ...



 
  1. Mein Plextor will den Rohling nicht? #1
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    muß mal dringend ein Back-Up meiner CAD-Daten vornehmen, und da das Projekt tuto-kompletti auf 733 MB kommt (gezipt!), habe ich mir gestern TDK 800MB Rohlinge besorgt.
    Nun heute Mittag der Schock, laut Nero und WinOnCD, hat der Rohling nur 97MB.
    Also auf die TDK-Homepage, Kompatibilität gecheckt. Mein Brenner war natürlich auch rot markiert. Dieser Link bot mir an, eine Firmware 1.02 herunterzuladen. Habe aber schon eine 1.04 Version auf dem Gerät.
    Experteneinstellungen bei Nero geprüft, max. Länge für Rohling auf 91 Minuten gesetzt, geht immer noch nicht.

    Kann ich die Rohlinge zurückbringen, oder kennt jemand einen Trick, wie ich sie dem Brenner doch noch schmackhaft machen kann?

    :5

  2. Standard

    Hallo DreamCatcher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein Plextor will den Rohling nicht? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du könntest probieren bei Nero unter den Experten Einstellungen Überbrennen zu aktivieren... das könnte klappen, kann aber auch schief gehen.

  4. Mein Plextor will den Rohling nicht? #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @AMD4ever

    ist schon aktiviert. Der Balken zur Anzeige der Datenmenge am unteren Bildrand geht nun bis 1200MB. Doch leider wird der Rohling nur als 97MB frei erkannt. Beim Versuch zu brennen bricht er jedesmal damit ab, es sei nicht genügend Speicherplatz frei.
    Ich hab's nun auch mit der älteren Firmwareversion probiert, der 1.02. Hat auch nichts geholfen.
    Von SKC habe ich schon einmal einen 800er gebrannt, also beherrscht er das prinzipiell. Nur diese TDK Scheiben will er nicht fressen, obwohl ich von den Standart 700ern fast ausschliesslich TDK benutze!?

    Muß ich wohl morgen losziehen und andere kaufen und diese 'nem Freund aufdrücken... kacke wenn ich jetzt schon darauf achten muß, was ich für Rohlinge zu kaufen habe...

    C'ya

  5. Mein Plextor will den Rohling nicht? #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    EINE große 733MB - Datei?????? auf EINEN 90min Rohling????? Backup?????

    Also, zur Datensicherung würde ich die CAD-Daten nicht in EINE Datei zusammenpacken. Da sind die Daten auf der HD 10mal sicherer! Es brauch ja nur ein kleiner Kratzer auf der CD sein und schon ist alles über den Jordan
    Ich würde Dir raten lieber zwei oder drei "normale" CD-Rs zu benutzen und vor allen Dingen die Dateien einzeln darauf abzulegen.
    Kommt Dich wahrscheinlich sogar billiger und Du brauchst nicht jedes mal das riesen Packet in den Speicher zu laden!!!!
    Können diese Mega-Rohling überhaupt von jedem CD-Rom Laufw. gelesen werden?

    grüße Lutz

  6. Mein Plextor will den Rohling nicht? #5
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Milongero

    Das sind keine Daten, von denen das Überleben eines Büros abhängt, sondern nur mein Projekt des letzten Semesters.
    Das Problem ist, daß das "Auslagern", wie das Back-Up bei Nemetschek heißt, nur auf einen dedizierten Server oder Streamer/andere Festplatte als Rohdaten geht. Brenner werden noch nicht programmintern als Wechsellaufwerk/Datenträger unterstützt.
    Sobald ich nun ein Standart BackUp eines Projektes mache, wird ein .ZIP und ein .NFO File erstellt. In diesem Fall halt 733 MB (beinhaltet Visualisierungen in Cinema 4D).
    Ohne .ZIP habe ich etwas über 2000 Dateien und 102 Unterverzeichnisse, inclusive den Dateien für Druckvorstufe, was komplett etwas über 1,6Gigs sind. Dann bräuchte ich 3 CD's und einen Tag um mir eine Anleitung zu schreiben, wie die alle wieder zusammengehören, wollte ich das Projekt jemals wieder in das Prog einlesen.
    Nemetschek ist von der internen Verwaltung der Teilbilder und Layer ziemlich kompliziert, bietet einem Architekten/Bauingenieur aber meiner Meinung nach den größt möglichen Spiel-/Freiraum Pläne und Zeichnungen nach belieben zu rekombinieren. Ich weiß nicht, warum alle in meiner Brache so auf AutoCad abfahren...?

    Nur mal so zum besseren Verständnis des Problems. Ist ja auch halb so wild. Muß mir halt nur Rohlinge besorgen, dei mein Brenner auch frißt. Es hat mich hauptsächlich gestört, daß das Gerät so wählerisch ist. Kaum ein Jahr alt und dann so was... da kriege ich so'n Hals... :ag

    So long...

  7. Mein Plextor will den Rohling nicht? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    also mit den übergroßen Rohlingen ist das so eine Sache. Gemäß RedBook Spezifikation ist die maximale Größe eines Rohlings 79,99 Min und das auch erst seit einer Erweiterung der Spec die die Toleranzen der Laufwerkshersteller ausnutzt. Solche Rohlinge geben sich in der Regel als 700'er aus.
    Um solche Rohlinge zu brennen muss der Brenner überbrennen können und die Software muss auch dazu in der lage sein.
    Bei Nero muss man z.B. in der Registry noch einen Schlüssel overburn von 0 auf 1 umsetzen und noch ein paar Einstellungen in den Optionen vornehmen. Ich schau da noch einmal nach und sag Dir dann welche das sind.
    Ich selbst habe mit Nero bei einem 99'er Rohling auch kein Glück gehabt. Funktioniert hat es dann aber mit dem Programm RecordNowMax.


    Gruß

    Achim :7

  8. Mein Plextor will den Rohling nicht? #7
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @akiim

    das klingt ja super. :ba Die Einstellungen in Nero habe ich (glaube ich) schon alle vorgenommen, kannst ja zur Überprüfung nochmal grob aufzählen. Aber wichtig ist vorallem der genaue Reg-Schlüssel, wo ich den Eintrag ändern muß. Habe nämlich vorher noch nie was davon gehöhrt, daß das auch evtl. gemacht werden muß.

    Wie oben schon einmal erwähnt, einen 800er Rohling von SKC habe ich schon einaml ohne Probleme mit über 700MB beschrieben.

    Piss denn...

  9. Mein Plextor will den Rohling nicht? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Bau-Man

    und hier nun die Einstelleungen.

    Du musst bei Nero unter Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen die Rohlingsgroesse vergeben, damit Nero ueberhaupt ueberbrennen kann. Dazu bitte bei "übergroße Disc at once CD´s erlauben) eine Haken setzen und bei der maximalen CD Länge z.B. 99-59-00 min eintragen.

    Starte den Windows Registrierungseditor und wechsle zu folgendem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Default\Software\ Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert auf 1 setzen. Nun ist überbrennen für jeden Brenner freigeschaltet.

    Beim Brennen ist wichtig, die CD auch im Disc at once Modus zu brennen (CD Brennen Fenster - Brennmethode - Disc at once anhaken. Der Brenner muß Disc-at-once (DAO) unterstützen, sonst geht das überbrennen leider nicht.

    Du darfst die CD nicht als Multisession CD überbrennen, das funktioniert leider nicht.

    Schalte den Nero Wizard aus (im Menü oben rechts unter "Hilfe" einfach den Haken weg bei "Nero Wizard verwenden")

    Wenn du jetzt den Brennvorgang startest, fragt dich Nero nochmals wegen der übergroesse, ignoriere diese Warnung und drücke einfach weiter. Der Brennvorgang sollte dann wie gewünscht starten.

    Noch eine Anmerkung: Auch wenn Du die Übergroße CD gebrannt bekommst, ist fraglich ob die in anderen Laufwerken nutzbar ist.


    Ich hoffe die Info's helfen Dir

    Achim :7


Mein Plextor will den Rohling nicht?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

plextor zeigt rohling nicht an

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.