Problem mit 2 identischen HDDs

Diskutiere Problem mit 2 identischen HDDs im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi ich habe 2 sata Festplatten geschenkt bekommen und wollte auf einer der beiden XP installieren und die andere für daten verwenden. zusätzlich habe ich ...



 
  1. Problem mit 2 identischen HDDs #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard Problem mit 2 identischen HDDs

    hi

    ich habe 2 sata Festplatten geschenkt bekommen und wollte auf einer der beiden XP installieren und die andere für daten verwenden.

    zusätzlich habe ich noch meine alte ide platte drin...

    also die sata platten sind beide von maxtor 80gb und sind vom typ identisch,
    ich hatte dann von meiner ide platte gebootet um die sata erstma zu formatieren, dann habe ich auf der ersten sata XP installiert (was auch super ging) und dann wollte der aber nich mehr starten.
    ich habe dann herraus bekommen, dass wenn ich die 2te sata rausmache, er wieder startet.

    also der pc funktioniert 100%ig wenn ich nur die ide und eine sata dran hab. er startet auch von der sata ganz normal.
    nur wenn die 2te mit dran is, will er nach dem ladebalken von xp nicht weiter machen. ich sehe dann nur noch nen schwarzen balken...

    kann mir da einer helfen???

  2. Standard

    Hallo FirstSergeant,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit 2 identischen HDDs #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Bei deinem System stellen sich mir die Nackenhaare:
    Erstens wegen der abenteuerlichen Speicherbestückung und zweitens wegen dem abenteuerlichen LC-Power Netzteil. An welchem IDE-Kanal dein optisches Laufwerk hängt, möchte ich garnicht wissen ^^

    Ich schlage vor, du entfernst mal den 512MB Speicherriegel. Deiner Beschreibung entnehme ich, dass die 5400er Platten z.Zt. nicht mehr am System hängen; alls doch, mach sie mal vorübergehend ab.

    Das LC-Power Netzteil mache ich ausnahmsweise nicht für die Probleme verantwortlich, wobei das auch nicht gänzlich auszuschließen ist. Aber bevor es doch noch für welche sorgt, würde ich bei verfügbarem Taschengeld selbiges als bald wie möglich loswerden.
    Wenn du aber gerade mal dabei bist, könntest du, quasi zur Sicherheit, mal die Spannungen mit Everest auslesen, wenn du es mal wieder auf den Desktop schaffst.

  4. Problem mit 2 identischen HDDs #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard

    also ja sry mein system is nicht mehr aktuell mach ich gleich mal, und ich schaffe es ja ins windoof, wenn ich nur eine sata dran hab.

    also ich habe nicht mehr diese komischen alten langsamen festplatten drin... ^^

    und an ram kann so etwas liegen? ich denke dass das doch damit nix zu tun haben kann oder?


    also wenn ich im bios einstelle, dass er von der ide starten soll, dann macht der das auch (da is denn auch die sata dran wo das 2te xp drauf is)
    und anders rum gehts auch, also wenn ich sage starte von der sata.
    nur halt nix geht wenn die 2te sata dran is

  5. Problem mit 2 identischen HDDs #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von FirstSergeant Beitrag anzeigen
    und an ram kann so etwas liegen? ich denke dass das doch damit nix zu tun haben kann oder?
    Ich glaube auch nicht unbedingt dran, aber beim Computer ist alles möglich ^^ Schaden kann es nicht.

    Erkennt er denn die zweite SATA-Platte wenigstens im BIOS, wenn sie ganz alleine, also ohne weitere SATA oder PATA-Platte am Board hängt? Und wie sehen die Spannungen aus? Diese kannst du ermitteln, in dem du das Tool Everest herunterlädst, installierst und dir unter Computer->Sensoren die unten angezeigten Soll- und Ist-Werte ansiehst.

  6. Problem mit 2 identischen HDDs #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard

    also der erkennt auf jeden fall alle platten. wenn ich alle 3 dran hab erkennt er alle, wenn ich nur eine sata und die ide dran hab erkennt der auch beide...
    natürrlich gehts auch wenn nur eine dran is


    EDIT: also ich habe jetz rausgefunden, dass folgendes Problem besteht, egal was ich mache. wenn ich eine sata mit windows drauf und die ide auch mit windows drauf dran hab, dann steht im bios, dass er immer zuerst die ide nimmt, d.h. wenn ich z.b. von xp cd boote, dann wird immer angezeigt von der ide das is c
    und das kann ich nicht ändern

    also ich habe dann ma die ide windows partition gelöscht und der hat trotzdem die andere partition die noch besteht als c drin und konnte somit nicht booten...
    (hab jetz nur eine sata drin :-( )
    ich hoffe ihr könnt mir irgendwie aus dieser situation raus helfen


    hab ma nen screen von everest
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Problem mit 2 identischen HDDs-unbenannt.jpg  


Problem mit 2 identischen HDDs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.