Problem mit externer HD!

Diskutiere Problem mit externer HD! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich bin neu hier im forum und hoffe eine lösung auf mein problem zu erhalten, da ich glaube hier kompetente user zu finden!! erst ...



 
  1. Problem mit externer HD! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit externer HD!

    Hallo,
    ich bin neu hier im forum und hoffe eine lösung auf mein problem zu erhalten, da ich glaube hier kompetente user zu finden!!

    erst einmal kurz etwas zu meinem system.
    der pc wurde im sommer 2oo1 angeschafft.
    1200 mhz athlon
    256 mb speicher
    40 gb hdd
    geforce2 mx
    netzwerkkarte
    pci usb2.0 card

    So, ich habe mir letztens eine externe festplatte mit 200 GB speicherkapazität gekauft.
    ganz normal über den noch freien usb2.0-steckplatz angeschlossen. die platte wurde auch erkannt und installiert und erscheint im explorer.
    doch wenn ich dann größere datein oder ordner (ab ca 20 mb) auf die festplatte auslagern möchte, stürzt der pc gnadenlos ab und bootet neu.
    bei kleineren files (3-5 mb) klappt alles reibungslos.

    liegt das am veralteten motherboard?

    vielen dank im voraus für eure mühen.
    greets.

  2. Standard

    Hallo max1906,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit externer HD! #2
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    Eine andere möglichkeit wäre vielleicht auch, daß das Netzteil
    zu wenig Power hat um die 200GB Platte länger mit genügend
    Strom zu versorgen. Meines Wissens waren damals Netzteile mit
    ca. 250W in den Rechnern drin. (ich geh mal davon aus das der
    Rechner als Komplettsystem damals angeschafft wurde)

    Einen Netzteiltausch solltest du aber erst in Erwägung ziehen,
    wenn alle anderen Tipps nichts gebracht haben.

  4. Problem mit externer HD! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Eine andere möglichkeit wäre vielleicht auch, daß das Netzteil
    zu wenig Power hat um die 200GB Platte länger mit genügend
    Strom zu versorgen.
    Externe USB-Platten (3,5") haben ein eigenes Netzteil...

    Vom Alter des Rechners her hürde ich sagen, das riecht stark nach einer VIA686B-Southbridge, diese macht Probleme u.A. mit dem PCI-Bus.

    Wenn du ein Mainboards mit VIA-Chipsatz hast: Installiere den neuesten VIA-Treiber (Hyperion 4in1) und spiele das neueste Bios auf.
    Und wenn Du eine Creative-Soundkarte drin haben solltest, raus damit! Die Karten der Serien "Live" + "Audigy" (alle Audigys) haben den Emu10Kx-Chip, der für hohe PCI-Last sorgt und in Verbindung mit der 686x-Southbridge sogar zu Datenverlusten führen kann...

  5. Problem mit externer HD! #4
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ Jeck G

    danke für den Tipp, ich hab keine, daher war das nur ne
    Vermutung ...


Problem mit externer HD!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.