Problem mit neuer Festplatte

Diskutiere Problem mit neuer Festplatte im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe eine neue Festplatte Samsung SP2514N und die sollte zu den anderen 2 die schon drin sind dazu kommen, und da fängt auch gleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Problem mit neuer Festplatte #1
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Frage Problem mit neuer Festplatte

    Hallo,

    habe eine neue Festplatte Samsung SP2514N und die sollte zu den anderen 2 die schon drin sind dazu kommen, und da fängt auch gleich das erste Problem an. Ich habe ein MSI Platinum K8N Neo2 Bios 1.8 Board und da gibt es nur 2 IDE Anschlüsse, auf dem ersten hängen 2 IBM Platten eine mit 30GB (Master) und eine mit 120MB (Slave), auf dem anderen IDE Sockel sind 2 DVD Laufwerke angeschlossen. Somit kann ich die 3. Festplatte vergessen, also muss eine weichen und das wäre dann die mit 30GB (Master). Achso, auf beiden IBM Platten ist Win XP SP2.6 als Betriebsystem drauf. Jetzt habe ich die IBM 120 GB von Slave auf Master gejumpt (auf der Platte befinden sich wichtige Dateien die ich dringend brauche), und wollte Win XP starten, aber das ging nicht mehr, ich vermute das hat was mit der Boot.ini zu tun die sich auf der Masterplatte befindet den hier auf der Slave habe ich keine Boot.ini gefunden.
    Ich weiß auch nicht wie ich die neue Platte formatieren kann, damit ich auch 250GB habe und nicht nur 130GB, ich habe noch die alte Win XP CD, die Service Packs muss ich alle nachinstallieren.
    Hier nun meine Fragen:

    1.) Wie kriege ich Win XP auf der 120GB Platte wieder zum laufen
    (voher Slave jetzt Master)
    2.) Gibt es doch eine möglichkeit 3 Platten auf dem MSI Board ans laufen
    zu kriegen.
    3.) Wie bekomme ich die neue Samsung Festplatte so formatiert das ich 250 GB habe und nicht 130GB.

    Für jede Lukrative Hilfe wäre ich dankbar.


    Gruß
    Chantalus

  2. Standard

    Hallo chantalus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit neuer Festplatte #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    zu 2.)
    da musst du dir wohl nen IDE-Controller zulegen..

    zu 3.)
    entweder zu installierst SP2 oder du gehst in die Regesrty:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Services\ Atapi\ Parameters\

    Und da fügst du nen neuen DWORD Wert ein mit dem Namen EnableBigLba (Gross und Kleinschreibweise beachten, das ist wichtig). Und dem weist du den Wert 1 zu. Dann sollten die vollen 160GB erkannt werden.

    grüße
    seb

  4. Problem mit neuer Festplatte #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Andere Möglichkeit: Du machst erst eine kleine Systempartition (8GB reichen, Spiele kannst Du ja auf D packen), installierst darin Windows, installierst die Servicepacks (erst dann bringt das "EnableBigLBA" was, muss man aber nur bei Win2000 manuell setzen) und partitionierst erst dann den Rest.

    Kannst Dir ja auch eine eigene XP CD machen, wo das SP1 (oder auch SP2) bereits integriert ist.

  5. Problem mit neuer Festplatte #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    @JECK

    Kannst Dir ja auch eine eigene XP CD machen, wo das SP1 (oder auch SP2) bereits integriert ist.
    und wie macht man das?

    Gruß
    Chantalus

  6. Problem mit neuer Festplatte #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    XP SP2: http://www.winsolution.de/artikel/index.php?id=150
    XP SP1: http://faq.winboard.org/index.php?ac...165&artlang=de
    2000 SP4: http://www.winsolution.de/artikel/index.php?id=146

    Edit: Hat der Server die Zeit um eine Stunde zurückgestellt statt vorgestellt? Steht ja 1:17 statt 3:17...

  7. Problem mit neuer Festplatte #6
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    ich würde alles wieder zurückbauen und einfach eines der dvd-lw entfernen...so kannst du 3 festplatten nutzen und das windows-problem ist dann wohl auch behoben...also warum 2 DVD-LW?

  8. Problem mit neuer Festplatte #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    um eine Win XP cd zu erstellen mit dem Service Pack 2, muss ich dann erst eine mit SP1 erstellen und davon dann die mit SP2, oder kann ich Direkt eine mit SP2 erstellen.

    Gruß
    Chantalus

  9. Problem mit neuer Festplatte #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kannst direkt mit SP2 anfangen... Denn im SP2 ist das SP1 enthalten, ein Umweg über SP1 entfällt also.


Problem mit neuer Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.