Problem mit Raid 0 Array!

Diskutiere Problem mit Raid 0 Array! im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, habe folgendes Problem: Ich betreibe zwei Seagate St-380011A im 0_0 RAID über einen HP 370(a)372/372/N auf meinem Epox 8KRA2+. Seid kurzem stürzt mein ...



 
  1. Problem mit Raid 0 Array! #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Problem mit Raid 0 Array!

    Hi Leute,

    habe folgendes Problem: Ich betreibe zwei Seagate St-380011A im 0_0 RAID über einen HP 370(a)372/372/N auf meinem Epox 8KRA2+. Seid kurzem stürzt mein Computer nach einem intensiven Festplatten gebrauch (z.B. Downloadprogramm, Datenverschiebung, etc.) von längerer Zeit ab. Beim Reseten wird mir dann mein Array als kaputt angezeigt. Wenn ich dann aber das Netzteil kurz ausschalte und wieder neustarte läuft alles wieder problemlos, bis zum nächsten intensive Datenverkehr. Das mitgelieferte Administrator Tool von HighPoint erkennt auch keinerlei Fehler. Hat irgenjemand ne Idee woran das liegen könnte? Kennt jemand ein anderes Raid-Diagnose-Tool, was vielleicht tiefgreifendere Infos liefert, als das von Highpoint?

    Ich verbleibe in stiller Hoffnung auf eine baldige, kompettente und weiterführende Antwort :) ! Habt Dank im Vorraus,

  2. Standard

    Hallo Olleck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Raid 0 Array! #2
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard Raid0

    Mh, vielleicht liegts an der Wärme... Haste nen Lüfter in der Nähe???

  4. Problem mit Raid 0 Array! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, daran hab ich auch schon gedacht. Hatte bis vor kurzem auch noch ein Diskettenlaufwerk direkt über der einen Festplatte sitzen, habe das aber mitlerweile ausgebaut. Einen Lüfter habe ich nicht in der Nähe. Was mich wundert ist, dass die ganze Sache seid ca. 4 MOnaten problemlos läuft insofern versteh ich nicht wieso es jetzt aufeinmal zu Überhitzung kommen sollte. Desweiteren versteh ich auch nicht, wieso das ganze nach einmal Netzteil ausschalten wieder geht (da hat die Platte definitiv nicht genug Zeit um abzukühlen)!

    Erstmal Danke für die Antwort, muss jetzt in die Uni, aber ich würde mich über weitere Antworten freuen!

    Gruß,

    Olleck


Problem mit Raid 0 Array!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.