Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher

Diskutiere Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich hab folgendes System Sempron 3000+ K8n Asus Board WD 200GB S-ATA II Platte 1024 MB Samsung RAM OS: Win 2k Sp4 ich hab ...



 
  1. Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher #1
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher

    Also ich hab folgendes System
    Sempron 3000+
    K8n Asus Board
    WD 200GB S-ATA II Platte
    1024 MB Samsung RAM

    OS: Win 2k Sp4

    ich hab das problem dass statt den 200 GB nur 130 GB zur Verfügung stehen.

    Gibt es da einen Patch oder sowas ?

    Mfg
    Cascade

  2. Standard

    Hallo Cascade++,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nein, aber einen ganz einfachen Eintrag in der Registry machen und der Rest wird erkannt. Ausführen > Regedit HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\a tapi\Parameters Dann den Schlüssel "EnableBigLba" auf 1 setzen, falls er nicht vorhanden ist einen DWORD-Wert anlegen mit dem Namen "EnableBigLba" und wieder auf 1 setzen. Neustarten und fertig!

  4. Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder das EnableBigLBA-Tool benutzen (macht eigentlich das, was Ohki sagte, nur ist einfacher, wenn man sich mit Regedit nicht auskennt).
    http://www.48bitlba.com/enablebiglbatool.htm

  5. Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja habs jetzt mit Partition Magic hingekriegt.
    Trotzdem Danke

  6. Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Selbst wenn Du die Platte mit Partition Magic korrekt formatiert hast, wird sie später nicht vernünftig angesprochen, Datenverluste wären die Folge! Musst BigLBA aktivieren, alles Andere ist Käse... Und dann kannst Du auch ganz normal partitionieren unf formatieren.


Problem mit Win2k und S-ATA Platte Speicher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.