programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten

Diskutiere programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab jetzt ne frage bezüglich programmen und spielen auf verschiedenen festplatten. ich hab eben gelesen das ein eues service pack von xp rauskommt und da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #1
    Mitglied Avatar von Fr3$h

    Mein System
    Fr3$h's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 @ 2.66GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x Kingston 1024MB DDR2
    Festplatte:
    ST3160023A/St3160815AS
    Grafikkarte:
    NVIDIA Geforce 8600 GTS
    Monitor:
    SyncMaster 174T
    Betriebssystem:
    Windows XP (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    ES9845W ISZ343P SCSI CdRom Device/HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N

    Standard programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten

    hab jetzt ne frage bezüglich programmen und spielen auf verschiedenen festplatten.
    ich hab eben gelesen das ein eues service pack von xp rauskommt und da will ich meinen pc neu machen aber nur das windows. und ich hab jetzt schon eine festplatte für windows,eine für spiele,eine für programme und eine für sonsitge sachen.
    jetzt is mir die festplatte für sonstige egal weil da nichts besonderes drauf is.
    jetzt besteht aber die frage wie muss ich nach der neuinstallation von windows die programme und spiele in die regie eintragen ohne das ich alles wieder neu installieren muss?

  2. Standard

    Hallo Fr3$h,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #2
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    spiele neu zu installen ist bei mir besser gewesen. musst auch letzte woche XP neu drauf machen.
    speicher einfach alles auf einer der anderen platten ab und schieb es dir dann wieder zurecht. manchmal kann es sein dass ein spiel nichtmehr richtig läuft, was eigentlich die ausnahme ist, aber du hast ja sicher immer die originale DVD, oder?

  4. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fr3$h

    Mein System
    Fr3$h's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 @ 2.66GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x Kingston 1024MB DDR2
    Festplatte:
    ST3160023A/St3160815AS
    Grafikkarte:
    NVIDIA Geforce 8600 GTS
    Monitor:
    SyncMaster 174T
    Betriebssystem:
    Windows XP (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    ES9845W ISZ343P SCSI CdRom Device/HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N

    Standard

    zur der letzten frage enthalte ich mich mal. ;)
    aber egal es muss doch noch einen anderen weg geben ohne neuinstallation. zB. bf2142 will ich net alle patchs neu installieren und css hab ich keine lust einen ganzen tag lang die i-net leitung zu blockieren.

  5. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #4
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    wenn du die spiele doch wie du schon gesagt hast auf einer seperaten platte hast steckst du die ab, die "sonstige" auch und wenn du auf der windows platte wieder alles gerichtet hast dann kannst du wie jetzt deine jetzigen platten anschließen.
    woher hast du das mit SP3 eigentlich?

  6. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fr3$h

    Mein System
    Fr3$h's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 @ 2.66GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x Kingston 1024MB DDR2
    Festplatte:
    ST3160023A/St3160815AS
    Grafikkarte:
    NVIDIA Geforce 8600 GTS
    Monitor:
    SyncMaster 174T
    Betriebssystem:
    Windows XP (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    ES9845W ISZ343P SCSI CdRom Device/HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N

    Standard

    das mit sp3 steht auf der startseite aber egal. ich hab die garnet auf na externen festplatte. ich habe 2 festplatten á 120 gb und beide gespalten in gleich große abschnitte und auf "C" is windows, auf "D" sind die spiele, auf "E" sind die programme und auf "F" sind die sonstigen. und da hab ich jetzt keine lust da alles neu zu installieren mir geht es eigentlich nur darum das ich net die spiele aus dem ordner starten muss und das sie alle in der regie stehen.

  7. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Komisch, ne Regie hab ich auf meinem Rechner noch nie gefunden. Auch kein Drehbuch oder ne Maske oder gar den Regieassitent... dafür aber ne Registry.

    Wenn du Windows neu installierst, kommst du nicht drum rum, die restlichen Programme auch wieder alle neu zu installieren weil im neuen Windows die ganzen DLL-Dateien und Registry-Einträge fehlen. Und solltest du versuchen vorher den Kram zu sichern und nachher einzubauen, dann sag ich dir gleich, lass es bleiben. Es wird nicht funktionieren.

    Wieso wird Windows dann mit der Zeit immer lahmer und bläht sich immer mehr auf?
    Da wird mal hier und da nen Programm installiert und wieder gelöscht... und was bleibt übrig??? Nen Haufen DLL-Dateien, Registry-Einträge und sonstigen Datenmüll.

    Kannst natürlich auch versuchen die Programme mal so zum laufen zu bekommen, was du aber bei sehr vielen Programmen vergessen kannst.
    Ein kleiner Teil wird noch gehen aber sicher instabil laufen. Und der Großteil wird mosern oder nicht mal nen Mucks von sich geben.

    Kannst ja BF2142 drauf lassen, wenn du es neu installierst müsste es erkennen, daß da noch was ist und nur noch die fehlenden Dateien ins Windows schreiben, was dann sehr schnell geht.

  8. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #7
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Mal nach ERUNT googlen ;)

    das habt aber auch tücken...

    Viele spiele verhalten sich wie Lonewolf schon sagte, die installation geht dann sehr fix,

    Steam spiele kann man sichern, leide nich Steam selbst...

    (My games, rechtsklick auf das spiel, Backup gamefiles)

  9. programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Fr3$h

    Mein System
    Fr3$h's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 @ 2.66GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x Kingston 1024MB DDR2
    Festplatte:
    ST3160023A/St3160815AS
    Grafikkarte:
    NVIDIA Geforce 8600 GTS
    Monitor:
    SyncMaster 174T
    Betriebssystem:
    Windows XP (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    ES9845W ISZ343P SCSI CdRom Device/HL-DT-ST DVDRAM GSA-H66N

    Standard

    ich glaube ich mach das doch lieber alles deinstallieren und wieder installieren. aber ich hab i-wo schon mal ein programm im forum gelesen womit man der regiestry sagen kann die datein hinzufügen usw.! komisch das ich das net wieder finde.


programme uns Spiele auf verschiedenen festplatten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.