Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen

Diskutiere Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Aufgrund meines doch sehr merkwürdigen HD-Tach Ergebnisses < Bild > habe ich mich dazu entschlossen das Raid 0 neuanzulegen, ich denke damals habe ich die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #1
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen

    Aufgrund meines doch sehr merkwürdigen HD-Tach Ergebnisses < Bild > habe ich mich dazu entschlossen das Raid 0 neuanzulegen, ich denke damals habe ich die Stripsize nicht richtig gewählt. Zum Einsatz kommt der PCI Sil0680 Controller und 2x180er IBMs.

    1.) Auf dem Raid liegen nachher Spiele und Filme, was sollte man also als Stripsize wählen?

    2.) Zudem wollte ich vor dem erstellen des Raid, bei den Platten ein Low-Level Format durchführen, ist dies sinnvoll, oder eher nicht (Sicherheitsrisiko)?

    3.) Zu guterletzt, welche Größe sollte man als "Zuordungseinheit" einstellen, da geht es ja von 512bytes bis 4096bytes unter Windows, wo liegt darin der Vorteil/ Nachteil.

  2. Standard

    Hallo Twin_Four,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Stripesize... Hmm, nie mit beschäftigt, ich würde mal sagen "mittelgroß" ;)
    Zuordnungseinheit wie die Stripesize!
    LowLevelFormat: Nein, würde ich nicht machen, wenn die HDDs einwandfrei funktionieren...

    MfG
    Iopodx

  4. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Mit welchen Programm kann ich denn die Zuordnungseinheit wählbar einstellen, bzw. gibts da nen bestimmten Parameter bei normalen Formatbefehl?

  5. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    das mag jetzt zwar blöde klingen aber wenn ich das Raid0 bei mir im Kontroller einrichte stelle ich einfach immer auf optimal oder auto :)
    und kümmer mich nicht weiter um die einstellungen !

  6. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Bei Videobearbeitungsrechnern, großen Musikdateien etc pp.. also alles was mit GROß zu tun hat auch eine größere Stripesize wählen genau so wie die Zuordnungseinheit.

    Bei vielen kleinen Dateien ne kleine Stripesize und Zuordnungseinheit.

    Durch die passende Einstellung kann man einen Geschwindigkeitsvorteil erbringen. Aber ich denke bei Otto-Normal User bringts das nicht wirklich da der Rechner ja für alles genutzt wird.

  7. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von eagle
    das mag jetzt zwar blöde klingen aber wenn ich das Raid0 bei mir im Kontroller einrichte stelle ich einfach immer auf optimal oder auto :)
    und kümmer mich nicht weiter um die einstellungen !
    Das ist ja gerade das was ich letztesmal gemacht habe, und irgendwie sieht das HD-Tach Ergebniss nicht gerade rosig aus wie ich finde...

  8. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Dein Ergebniss kann auch mit anderen Treibern oder nem anderen Controller verbessert werden. Ist nunmal nicht so pralle alles (sehe ich ja jetzt erst).
    Ich denke du hast auch das richtige Kabel benutzt ja?

    Ansonsten mal die SS ändern, in etwas kleineres. Wenn Win drauf is und du frisch formatiert hast kannste ja noch gut testen.

    Ich hatte damals ein Ergebniss von ~230MB/s. Und das mit zwei "normalen" Samsung Platten. Ab da an versteh ich nicht warum manch einer mit einer 10k Platte nur lächeerliche 3MB/s mehr hat ^^

  9. Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen #8
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Vorher hatte ich an dem Controller ja 2 80gb ibms, mit normalen Werten, da hatte ich die Ssize auf 16kb glaub ich und alles manuell eingestellt, allerdings noch auf einem anderen NForce2 Ultra Bord.

    Jetzt seit nem Jahr oder so hab ich da halt die 180er IBMs dran und da hab ich das Raid halt auf Auto erstellen lassen und das Ergebniss war ab dann immer so wie oben zu sehen.

    Jetzt hab ich halt gerade die Zeit und die nötigen Backupplatten zusammen um das Raid mal neu zu erstellen und wollte mir so halt noch ein paar Tips abholen...

    Stripsize aktuell liegt bei 64kb, bissl hoch oder? und Zuordnungseinheit auf 4kb...


Raid 0 Neuanlegen & ein paar Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.