Raid 0 sinnvoll ?

Diskutiere Raid 0 sinnvoll ? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen , ich überlege gerade mir ein Raid 0 System für das Betriebssystem und die Spiele zu erstellen. Meine Daten will ich auf eine ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Raid 0 sinnvoll ? #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Raid 0 sinnvoll ?

    Hallo zusammen ,

    ich überlege gerade mir ein Raid 0 System für das Betriebssystem und die Spiele zu erstellen.
    Meine Daten will ich auf eine andere ( nicht zum Raid gehörend ) HDD ablegen.

    Macht es Sinn eine auf einem Raid 0 das Betriebssystem zu erstellen in Bezug auf einem Geschwindigkeitsvorteil ?

    Ich weiß das eine SSD die bessere alternative ist , aber zur Zeit habe ich kein Geld für eine neue SSD .

    Danke

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid 0 sinnvoll ? #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Habe ich bei mir auch so gelöst gehabt. So lange die Daten auf dem Raid 0 Verbund verloren gehen dürfen, steht diesem Vorhaben eigentlich nichts im Wege.

  4. Raid 0 sinnvoll ? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Danke ! Kann ich mit einen Geschwindigkeitsvorteil rechnen bzw. spüren oder nicht ? Sollte die Auslagerungsdatei auch auf dem Raid0 sein oder lieber nicht ?

    Grüße Runner

  5. Raid 0 sinnvoll ? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Theoretisch könnte die Dauertransferrate fast doppelt so hoch sein.
    Praktisch eher bissel weniger. Zugriffszeit dürfte bestenfalls gleich bleiben, kann sogar ein wenig schlechter werden.
    Und auch zufällig verteiltes Lesen/Schreiben kleiner Datenblöcke dürfte kaum davon profitieren.
    Wie auch immer, da Du die Platten eh schon hast, gibts eigentlich nur Vorteile (kostet nix, bringt bissel was).
    Gegen eine SSD sieht das Raid dann natürlich trotzdem kein Land ;)

  6. Raid 0 sinnvoll ? #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Raid 0 lohnt sich besonders bei großen Daten. Also auch bei Games. Also über die Auslagerungsdatei würde ich mir weniger Gedanken machen...

  7. Raid 0 sinnvoll ? #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Okay und Danke ! Dann probiere ich es mal ...

  8. Raid 0 sinnvoll ? #7
    Junior Mitglied Avatar von CarsiOne

    Mein System
    CarsiOne's Computer Details
    CPU:
    Intel Q9450
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS5
    Arbeitsspeicher:
    Corsair PC-1066 DDR2 4096MB TWINX2
    Festplatte:
    Raid 0 2*320gb Samsung/16mb 1*Seagate 500/32 1*Seagate250/16mb 1*Samsung500/16 extern
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 260 (896 MB)
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    Samsung 2493HM
    Gehäuse:
    Thermaltake V1000A Xaser III
    Netzteil:
    GigaByte ODIN GT_550W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit / Win7 Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    SONY - AD-7201S BLACK SATA /SONY - DDU-1675S BLACK SATA
    Sonstiges:
    4*ENERMAX - MAGMA 80mm,Aerocool Frontpanel FP-01,CPU Lüfter XILENCE - BLACK HAWK

    Standard

    ich habe ja ein raid 0 und läuft schon seid 07.2008 und nie prob gehabt bis jetz.in manche sachen merkste schon den unterschied.sind 2 samsung 320/16mb... geteilt in c:vista, d:spiele, e:progi.
    und gesichert wird auf der 500 intern und später extra noch auf der 500 externe alles was mir lieb und heilig ist :-) so mache ich das


Raid 0 sinnvoll ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

raid 0 sinnvoll

raid 0 betriebssystem

betriebssystem auf raid 0

ssd raid sinnvoll
raid 0 mit betriebssystem
vorteile raid 0 betriebssystem

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.