RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist?

Diskutiere RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe bishe rnie wirklich etwas mit RAID Systemen zu tun gehabt, möchte aber nun erstmal mit 2 etwa gleich großen 300gb HDDs einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist?

    Hallo, ich habe bishe rnie wirklich etwas mit RAID Systemen zu tun gehabt, möchte aber nun erstmal mit 2 etwa gleich großen 300gb HDDs einen RAID Verbund erstellen.

    Wie dies geht werde ich in Erfahrung bringen können.

    Mich würde aber doch sehr interessieren WIE man merkt, dass eine HDD langsam aber sicher den Geist aufgibt und man diese so langsam mal wechseln sollte.

    Wo bekomme ich denn die Fehlermeldungen/ Warnhinweise?
    Beim Systemstart, im OS, oder, oder?

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wenn du 2 Platten an den Raidcontroller klemmst, werden diese ja über das Raidbios inizialisiert und der Radiverbund darüber ja auch eingerichtet. Ausserdem bieten einige Hersteller für ihre Onboard-Controller zusätzlich noch ein Konfiguratiosntool für die Windowsoberfläche an. Wenn nun eine Platte ausfällt, wirst du darauf über das Raidbios während des Bootvorgangs aufmerksam gemacht oder eben unter Windows, wenn ein entsprechendes Statustool installiert wurde. Es bleibt jedenfalls nicht verborgen !

  4. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #3
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also hat du im BIOS S.M.A.R.T an dann wird schon mal deine HD überprüft bevor der PC Windows lädt. Weis jetzt aber nicht ob SMART das auch bei extra Raidcontroller macht.
    HDTune zeigt dir im Windows noch mal die SMART Informationen an es gibt auch ne anleitung von Heise/CT für was die abkürzungen stehen.

  5. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #4
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    VIelen Dank für die Antworten.

    Jetzt eine andere Frage, die man vielleicht hier auch noch schnell abwickeln kann.
    Ich habe erst vor kurzen ein System neu aufgesetzt.

    Per Partition Magic wollte ich diese jetzt auf eine der beiden 300gb Platten duplizieren.

    Funktioniert das so? Ich hätte also eine "master" Raid-Platte, auf der das System ist. Kann ich das irgendwie beim RIAD Controller angeben, oder muss ich im Grunde mit 2 "frischen" Platten initialisieren und das System darauf neu einrichten?

  6. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Also wenn sich dein Betriebssystem auf einer anderen Platte befindet, kannst du die Windowsinstallation darauf kopieren. Wenn der Raidcontroller eine Backupfunktion besitzt, dann kannst du die Installation auch erst auf die Einzelplatte kopieren, anschließend den Controller Treiber installieren und dann den Raidverbund erstellen und die Daten auf die 2. Platte kopieren lassen. Unterstützen leider nicht mehr alle Onboard-Controller.

  7. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #6
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Hallo Frank, du scheinst dich auszukennen.

    Ich habe also folgenden Vorschlag: Ich baue die beiden HDDs ein und setze sie (beide vollkommen leer) einfach als weitere (nicht)-Boot platte ein.

    in Partition Magic sollte sie jetzt ja im RAID1 Verbund als EINE Platte angezeigt werden.

    Nun spiegel ich einfach meine aktuelle WinXP-Hdd auf diese neue Platte.

    So sollte es doch klappen, oder?

  8. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Jopp, das geht genau so! Im Windows wird fortan der RAID-Verbund als eine Platte behandelt. Der Controller "kümmert" sich dann um die sinnvolle Verteilung der Daten.

  9. RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist? #8
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    2 neue Fragen:

    1.) Wenn ich im Bios den RAID Modus aktiviere, startet XP nicht mehr,es gibt einen Bluescreen inkl. Neustart. Eine Idee woran das liegen könnte? Ich tippte auf nicht installierte RAID-Treiber, ich ich habe vorher diese im funktionierenden WinXP OHNE aktivierten RAID-Mode installiert.
    Was bringt mir denn diese RAID-Treiber Diskette, die ich mit Tools erstellen kann?
    Leider habe ich kein 3,5" Disketten Laufwerk mehr...

    2.) Unter welchen Umständen ist RAID 1 schneller (Stichwort paralleles Lesen). Woran erkenne ich das bei meinem Controller? Muss ich dazu etwas spezielles aktivieren? Im "Normalfall" ist ja RAID 1 exakt so schnell wie eine einzelne Platte für sich.


RAID 1 - woher wissen, wann eine HDD defekt ist?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie erkenne ich das die hdd defekt ist bei einem raid1

wie erkenne ich 2. festplatte im raid1

raid1 verlangsamt festplattenzugriffe

raid 1 platte ausgefallen extrem langsam

wie sehe ich dass eine festplatte im raid 1 defekt ist

woher weis man das eine festplatte im raid defekt ist

woran erkenne ich eine defekte festplatte bei raid

defekte festplatte im raid erkennen

woran sieht man ob raid 1 aktiviert ist

woran sieht man ob raid1 aktiviert ist

raid defekte festplatte unter windows erkennen

wie erkenne ich das eine festplatte defekt

bios raid defekte festplatte erkennen

woher weiss ich das eine platte im raid kaputt ist

wie sehe ich dass eine festplatte defekt ist im raid 1

raid festplatte defekt langsam

bios raid woher festplatte defekt

wie merkt man das die festplatte defekt ist sehr langsam

wie erkenne ich das eine festplatte ausgefallen ist raid1

platte im raid defekt und langsam?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.