RAID Software/Hardware

Diskutiere RAID Software/Hardware im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo mädelz, wollte zuerst ein Raid5 machen bis ich feststellte, dass mein UDMA controller nur raid 1,0+10 unterstützt. ich habe jetzt noch 2 möglichkeiten: - ...



 
  1. RAID Software/Hardware #1
    Newbie Standardavatar

    Standard RAID Software/Hardware

    Hallo mädelz,
    wollte zuerst ein Raid5 machen bis ich feststellte, dass mein UDMA controller nur raid 1,0+10 unterstützt.
    ich habe jetzt noch 2 möglichkeiten:
    - Raid 0+1 über den biligen UDMA controller. hierbei müsste ich mir noch eine weitere festplatte zulegen.
    - Software Raid 5 über windows 2003 server.
    frage:
    so ein 30 €UDMA controller mit raid 10, bringt der was ? lastet der die CPU nicht genau so aus ? wie software raid ?
    verliere ich lese geschwindigkeit beim software raid oder ist die CPU nur mehr ausgelasteter?
    danke und gruß
    michael

  2. Standard

    Hallo uLmi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAID Software/Hardware #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Für Raid-10 brauchst du 4 Festplatten, ist ja ne Kombie aus Raid-0+1. Dieser dann wiederum über den PCI-Bus geteckt wird und eh dann auf 133/MB limitiert wird, abzüglich der restlichen Komponenten die am PCI-Bus mitversorgt werden. Bei Raid-1 mag das nicht so tragisch an, aber bei 0 schon. Ist nicht so performent, als wenn die Platten über den Chipsatz angebunden wären. Aber da dein Controller ja Raid-0+1 kann, was Raid-10 ist brauchst du dafür ja eh keinen neuen Controller kaufen.

    Raid-5 ist zwar ne gute Sache, zumindest was die Lesewerte angeht, aber zu erwartende Schreibleistung ist geringer als bei Raid-0 und das System hat mehr an Verwaltungsarbeit zu leisten, wenn alles über die Software läuft, da man ja keinen hardwarebassierenden Controller hat. Und somit die CPU mehr belastet wird.

    Von daher lohnt ein Raid-5 nicht wirklich, und wenn man es ernsthaft betreiben will sollte man auch dann dazu die benötigte (Hardware) haben, die aber nicht billig zu haben, und nicht auf den PCI-Bus angewiesen sein. Sondern die Wahl zu PCI-e Xx o. PCI-X haben, was man des ersteren nur auf neueren Boards und des zweiteren nur auf Serverboards wiederfindet. Neuere Board mit z.b Intel ICH-7 Controller können, auch schon per Software Raid-5 realisieren, sotware im Chip. Dabei fällt zumindest das Bandbreitenproblem weg, aber die CPU muß dennoch die Berechnungen leisten.


RAID Software/Hardware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.