Raid0 tierisch langsam

Diskutiere Raid0 tierisch langsam im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo leute ich habe 2 * Maxtor Daimond 10 6B200M0 auf einem Intel ICH5R im Raid0 verband laufen. die stripped size beträgt 16 kb. die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Raid0 tierisch langsam #1
    cow
    cow ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard Raid0 tierisch langsam

    hallo leute

    ich habe 2 * Maxtor Daimond 10 6B200M0 auf einem Intel ICH5R im Raid0 verband laufen.

    die stripped size beträgt 16 kb.


    die platten rödeln tierisch beim arbeiten und der rechner laggt.

    nach spyware habe ich gescannt und keine gefunden.

    ich wundere mich, dass die platte so langsam ist, ich habe sie zwar schon bevor sie bei chip.de getestet wurde, aber da wurde sie auch sehr gut bewertet als solide raid-platte.

    hat jemand eine idee woran es liegen kann ?

    ich habe auch einen aktuellen chipsatz treiber und sonstige aktuelle treiber installiert.


    vielen dank für hilfe im vorraus

  2. Standard

    Hallo cow,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid0 tierisch langsam #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Poste mal nen Screenshot von HD-Tach...

  4. Raid0 tierisch langsam #3
    cow
    cow ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hier mal die liste, was welche IRQ´s benutzt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Raid0 tierisch langsam-irq.jpg  

  5. Raid0 tierisch langsam #4
    cow
    cow ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hier hdtach
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Raid0 tierisch langsam-hdtach.jpg  

  6. Raid0 tierisch langsam #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh... die Performance der Platten ist aber in Ordnung, vermutlich wären sie mit 32kb oder 64kb Stripesize noch etwas schneller aber sie sind schnell genug das sie nicht stören können.

    Versuch mal die Probleme genauer zu beschreiben...

  7. Raid0 tierisch langsam #6
    cow
    cow ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    ja die benches schauen für mich auch ok aus.

    das problem ist aber, was irgendwie nicht zum bild der benches passt, die dinger sind sehr empfindlich, wenn ich irgendwo hin navigiere hörste sie rödeln, oder bin ich am zocken, dann kommt es mir so vor, als würden sie das game ausbremsen.

    wenn ich z.b. emule anhabe, und dann zocke, dann ist das game nur noch am laggn. ( nicht online zoggn )


    das war bei meinen alten western digital nicht so.

    wenn ich z.b. mehrere programme anhabe, icq, emule, IRC und will dann z.b. irgendwo hin z.b. öffne den explorer ( nicht surfen, nur öffnen ) dann rödelt das dingen und es dauert vergleichsweise langsam.

    kann ja nicht sein, dass der son tam tam macht oder ?

    auch wenn ich nen spiel starte ohne irgendwelche offnen programme, dann rödelt der sich übers ganze game einen ab und wenn ich das game beende, dauert es ziemlich lange, bis ich unter windwos weiterarbeiten kann.

    start fällt mir das bei herr der ringe - schlacht um mittelerde auf.


    kann das an den irq´s liegen oder dan der geringen stripped size ?

  8. Raid0 tierisch langsam #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ähm.. sehr merkwürdig, meine nächste Vermutung wäre eine zu hohe CPU Last gewesen, die liegt aber mit 7% auch noch im Rahmen.

    Liste mal bitte dein restliches System auf, wie sind die Einstellungen für deinen virtuellen Speicher?

  9. Raid0 tierisch langsam #8
    cow
    cow ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also mein system ist:

    Intel P4 3,0C (northwood)
    Abit IC7-G rev. 1.1
    2*256 mb Corsair DDR 400 LL rev. 1.1
    2*200 gb maxtor 6b200m0
    nec 1300a
    liteon 48x
    450watt bequiet titan color rev. 1.3
    wasserkühlung
    radeon 9800pro
    sound onboard ( vorher sb live player 5.1 ) < ausgebaut, da das problem da vorher noch schlimmer war


Raid0 tierisch langsam

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.