S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht

Diskutiere S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, hab ein Problem mit meinem S-ATA: Habe das A7N8X-E Deluxe und zwei Festplatten (2x 160GB Maxtor 6Y160M0). Der PC erkennt die Platten und ...



 
  1. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #1

    Unglücklich S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht

    Hallo Leute,

    hab ein Problem mit meinem S-ATA: Habe das A7N8X-E Deluxe und zwei Festplatten (2x 160GB Maxtor 6Y160M0). Der PC erkennt die Platten und sie lassen sich auch zu Raid 1 problemlos zusammensetzten. Windows kann seine Dateien auf die Platten kopieren, bei der "F6" Abfrage am Anfang der Installation und beim Formatieren gab es auch keine Probleme.

    Sobald W2K von den Festplatten aus gestartet wird (um die Installation fortzusetzen), wird mir die Fehlermeldung gezeigt, dass ein Festplattenkonfigurationsproblem vorliegt...

    Hat jemand ne Idee... danke schonmal im vorraus.

  2. Standard

    Hallo Scout of Web,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #2
    Mitglied Avatar von Bidi

    Standard

    Mahlzeit!!

    Hast du den Raid Treiber mitinstalliert(von Diskette) und im Bios die scsi Schnittstelle Eingeschaltet? Die Funktion ist bei mir über der Bootreihenfolge!!! Das Problem hatte ich auch und war dann weg!!!

  4. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die Installation über Diskette war reibungslos...

    habe mal die Einstellung First Boot Device auf SCSI gestellt, aber immer noch das gleiche... muss man sonst irgendwas im Bios einstellen?

    es erscheint noch ne Meldung: "vom Startdatenträger kann nicht gelesen werden...überprüfen sie den Startpfad und Datenträgerhardware"

    wäre ich doch lieber bei meinen Lego´s geblieben...

  5. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hast Du an der Clustergröße irgendwas geändert...??? Die sollte auf Standard (ich meine 16 kb oder 32 kb-Größe) stehen bleiben....

    MfG
    Fetter IT

  6. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne, am cluster hab ich nix verändert...

    welche Reihenfolge muß man einhalten wenn man 2 S-ATA Platten zu Raid 1 zusammenfügen will, auf die dann das Betriebsystem draufkommt... *etwasverwirrtsein*

  7. S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey Leute,

    komme einfach nicht mehr weiter...

    Habe als erstes ein Array (Raid 1) gebaut, dann anschließend in der Installationsabfrage mit "F6" den Raid Treiber per Diskette installiert. Beide Platten sind als eine Platte zu sehen. Partitionieren und Formatieren funktioniert einwandfrei. Die Dateien werden auch draufkopiert... Nachdem aber W2K den Neustart macht geht garnix mehr, Fehlermeldungen sagen das die Konfiguration und der Startpfad nicht stimmen... - hä?

    Wenn ich W2K nur auf eine Platte (ohne Raid 1) installiere und dann das Array erstelle sehe ich nur noch blau...

    In der Bioseinstellung steht SCSI auf "First Boot Device" ansonsten hab ich garnix verändert!

    hey Leute, bitte helft mir, bin jetzt echt am ende mit meinem latei - bin für jede kleine Hilfe extrem dankbar !!!


S-ATA eingerichtet aber W2k startet nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.