S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll?

Diskutiere S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe vor mir eine neue Festplatte zu kaufen, da ich mehr Platz brauche. Allerdings habe ich noch ein IDE ATA 133 System. Da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll?

    Hallo,

    ich habe vor mir eine neue Festplatte zu kaufen,
    da ich mehr Platz brauche.
    Allerdings habe ich noch ein IDE ATA 133 System.
    Da aber die S-ATA II Platten genauso teuer sind wie die IDE platten,
    liegt der gedanke nahe auf S-ATA aufzurüsten.
    Außerdem wenn ich mal Board und Prozessor aufrüste will ich ja auch S-Ata haben und müsste dann auch wieder noch ne neue Platte kaufen.
    Daher überlege ich mit nem PCI S-ATA Controller aufzurüsten,
    die normalen S-ATA Controller mit 150 mb/s kosten ca. 30€
    S-ATA II Controler mit 300mb/s kosten ca. 60€.

    Die Frage ist bringt das überhaupt was bei meinem System, von der
    Perfomance her?
    Sind die mehr kosten für S-ATA II sinnvoll?

    Weiterhin habe ich vor noch 512MB Ram nachzurüsten.
    Macht das sinn? Bzw. bringt performance?

    Athlon XP 2000
    512 MB DDR 333 Cl 2,5 Infineon
    Gigabyte GA-7VRXP
    Hitachi Deskstar IC35L060AVV207-0 60 GB Festplatte (ATA 100)
    Gainward Ti 4400


    lg staubi

  2. Standard

    Hallo staubi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Mehr RAM bringt sicher was - Sata2 dagegen nix (Sata1 eigentlich auch nich...) - v.a. wenns über den PCI-Bus angebunden is, kannstes vergessen!

  4. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    im ist es im hinblick auf eine Aufrüstung Board+Prozessor,
    was sicher irgendwann ansteht, sinnvoll eine S-ATA II platte zu kaufen
    sie an einen günstigen pci s-ata controller zu hängen,
    um dann nach der Aufrüstung s-ata II ohne neukauf einer platte nutzen zu
    können?
    Oder lieber jetzt noch eine ATA-133 Platte kaufen?

  5. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Wie boidsen schon sagt: die RAM Erhöhung auf 1024MB wird sicher was bringen.
    Aber ein PCI SATA Controller bringt nie die volle Leistung wie SATA onboard.
    Du KANNST es einbauen... aber schneller laufen wird es nicht dadurch.
    Du hast aber dann natürlich den Vorteil weniger Kabelsalat im PC zu haben, evtl bessere Platten die leiser und nicht so warm sind...

  6. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm gut,
    aber langsamer wirds auch nicht laufen, oder?
    Mir geht es halt vorwiegend darum, dass ich wenn ich board und prozessor aufrüste, nicht schon wieder ne neue Platte kaufen muss.

  7. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Musste doch überhaupt nich - IDE-Kanäle haben doch auch alle modernen Boards noch genauso (wird sich wohl auch nich so schnell ändern...)! Solang sich die Festplattentechnik nich grundlegend ändert, bringt zumindest performancemäßig Sata eh praktisch garnix...

    ´N paar Zahlen: Aktuelle Platte hat gut 80Mb/s, PCI-Bus und ATA133 haben 133MB/s (PCI-Bus nur im allerbesten Fall...!) - also was solls??!!??

    --> Langsamer wirds mit der PCI-Karte wohl nich - aber evtl. abscheulich buggy

  8. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich hab ne pupsige 25 Euro SATA Karte drin mit nem Sil Controller.. und die läuft 1A :-/

    Du machst nichts falsch und im Prinzip wird wohl ne Platte beim nächsten aufrüsten noch weniger kosten... dann hast du eben eine IDE mehr für Backups (extern) und später dann eine SATA(2) aufm Board...

  9. S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von heuchler
    Ich hab ne pupsige 25 Euro SATA Karte drin mit nem Sil Controller.. und die läuft 1A :-/

    Du machst nichts falsch und im Prinzip wird wohl ne Platte beim nächsten aufrüsten noch weniger kosten... dann hast du eben eine IDE mehr für Backups (extern) und später dann eine SATA(2) aufm Board...
    Ähm, ich versteh nicht ganz was Du mir damit sagen willst ;)
    Ich verstehe das jetzt, dass ich mir lieber jetzt noch ne IDE kaufen soll,
    und dann beim Aufrüsten ne S-ATA?

    @boidsen:
    Soll das heißen, dass auch aktuelle S-ATA II platten nur 80MB/s bringen?


    lg staubi


S-ATA II nachrüsten? Sinnvoll?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ic35l060avv207-0 (37 gb)

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.