S.M.A.R.T Fehler...

Diskutiere S.M.A.R.T Fehler... im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, habe leider zZt keine ruhige Minute wegen hausarbeiten etc und frage deswegen mal auf die Schnelle hier da mir bis heute immer geholfen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. S.M.A.R.T Fehler... #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard S.M.A.R.T Fehler...

    Hallo zusammen,

    habe leider zZt keine ruhige Minute wegen hausarbeiten etc und frage deswegen mal auf die Schnelle hier da mir bis heute immer geholfen wurde...

    Problem einer Platte... und SMART Test



    Bitte mal eben um eure Meinung. Platte hinüber oder bloß was am Dateisystem faul?

    Okay Nachtrag: diese Platte hat 2 Partitionen und eine bekommt die Meldung beim Zugriff "Platte ist nicht formatiert, möchten sie sie nun formatieren"... ist ja bekannt die Meldung denke ich ;)

    Ich schwanke grade ob die Platte ne Macke hat oder bloß diese Partition da ja der DriveFitnessTest nur 50% O.K. anzeigt... hm..

    Grüße,

    Daniel

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S.M.A.R.T Fehler... #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Drive Fitness Test? Ist doch für/von IBM/Hitachi... Lade Dir das Diagnose-Tool von Samsung runter und teste damit...

    Ein Ausschnitt vom Screenie hätte auch gereicht, es gibt auch noch Welche mit Modem und nicht DSL6000!

  4. S.M.A.R.T Fehler... #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    ARGH... ich meine dieses Fitnessding von SMART.

  5. S.M.A.R.T Fehler... #4
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Falls es wen interessieren sollte bei dem Andrang auf diesem Thread xD

    Also Daten konnte ich retten mit 'ontrack easy recovery'... wie gesagt die zeit ist knapp bei mir aber einmal die kaputte Partition ausgewählt findet das Prog sehr sehr viel!
    Zudem ist mir aufgefallen dass eine Partition klappt, die andere jedoch hinüber ist (warum auch immer, heute mittag war zugriff noch ohne pronbleme möglich).. ich denke es ist ein einfaches Dateisystemproblem. Naja... also meine Empfehlung lautet ONTRACK EASY RECOVERY!
    Trotzdem klackert die Platte, ich sicher alles und tausche sie um... war ja vorher nicht.

    Grüße,

    Daniel

  6. S.M.A.R.T Fehler... #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und schon wie gesagt mit dem Herstellertool getestet?

  7. S.M.A.R.T Fehler... #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Nein kommt heute dran. Die Kacke läuft noch 3h... aber dann kann ich zumindest ein paar GB von ca. 50GB an Daten sichern... erst DANN teste ich die mit Samsung Tool.
    Danke @ Jeck-G

  8. S.M.A.R.T Fehler... #7
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also physikalischer Fehler inkl "tak tak tak"... sichere grade noch ca 50GB auf ne andere Platte und dann geht se formatiert zu Samsung.

    Grüße

  9. S.M.A.R.T Fehler... #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ob Du die Platte formatierst oder nicht ist doch (fast) latte... Richtiger Schutz bietet eh mehrmaliges Überschreiben aller Sektoren! Formatieren oder Partitionieren löscht nicht viel, könnte man auch mit dem Easy Recovery wiederholen. Nur wenn die Sektoren komplett mehrmals überschrieben wurden, dann beißen sich auch professionelle Datenrettungsunternehmen (z.B. Ontrack, Convar, Ibas usw.) die Zähne dran aus.

    Allerdings macht sich der Hersteller bestimmt nicht die Mühe und sucht die Platte nach spärlich bekleideten Frauen, Videos, Rechnungen usw. ab. Aber wenn man eine Platte verkauft (z.B. Ebay), dann sollte man schon auf Sicherheit achten.
    Hatte im Fernsehen mal ne Reportage gesehen, wo die bei Ebay mehrere Platten gekauft haben und die Daten wiederherstellen konnten (bei fast allen der Fall). Dann wurden ein paar Briefe und Fotos ausgedruckt und die Reporter sind damit zu den Leuten hingefahren, von denen sie die Platten haben. Da gab es ziemlich viele lange Gesichter...


    480GB Samsung (5x SATA)
    Und dann kein RAID5? Das Problem mit der Wiederherstellung hättest Du dann nicht, Platte einfach tauschen und Rebuild starten...


S.M.A.R.T Fehler...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.