Samsung Datenstruktur

Diskutiere Samsung Datenstruktur im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich hab ein kleines Problem mit meiner Samsung SP 1614N, da sie die Datenstrukturen gelöscht hat. Ich habe mit Ontrack bis jetzt erstmal alles ...



 
  1. Samsung Datenstruktur #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Samsung Datenstruktur

    Hi!

    Ich hab ein kleines Problem mit meiner Samsung SP 1614N, da sie die Datenstrukturen gelöscht hat. Ich habe mit Ontrack bis jetzt erstmal alles wiederhergestellt und es wurden die ganzen Dateien nach Endungen gepseichert. Kann mir jemand sagen, wie ich daraus wieder einigermaßen Nutzbare Daten machen kann, oder ob es andere Programme gibt, die mir die Daten besser wiederherstellen? Also es sieht so aus, dass nach nem reboot alle partitionen etc gelöscht waren..oder sind da gar keine strukturen mehr zu finden? Gibt es ansonsten ne Möglichkeit, die Daten anhand irgendwelche Datenbanken ( ? ) zusammenzufügen und ordentliche Namen zu geben?

    Ich danke für die Hilfe,
    mfg

  2. Standard

    Hallo BonBon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samsung Datenstruktur #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    wie meinst du das "die ganzen Dateien nach Endungen gespeichert" ?
    wenn die wiederherstellung geglückt ist, kann man die dateien ja sofort wieder verwenden
    wobei das auch nicht immer stimmt, ich hab auch schon dateien wiederhergestellt
    die sich beim ausführen sich als korrupt erwiesen

  4. Samsung Datenstruktur #3
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Hmm also ich habe bis jetzt mit Get Data Back sehr gute Erfahrungen gemacht, hat bis jetzt immer alles auslesen können, natürlich auch Dateien, die von der Platte eigentlich gelöscht wurden, oder n Kumpel von mir hatte mal seine Daten per ich glaub Steganos in soner komischen Partition gehabt, wo man nur Zugriff druff mit nem Passwort hat und er hat natürlich das PW vergessen, aber auch da konnte das Proggi alle Daten auslesen.
    Einziges Prob ist, dass man es reggen muss bevor man die Daten, die das Proggi ausliehst auf z.B. eine andere Platte kopieren möchte.



    MFG

  5. Samsung Datenstruktur #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm...naja, es ist die zuordnungstabelle weg..nach endungen meine ich z.B. nach exe-dateien und wave und so weiter. Davon hab ich leider nich sooo viel, weil ich die ganzen spiele dann nicht mehr zusammen hab :) Wisster wie ich mein?

    mfg


Samsung Datenstruktur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.