Samsung HD 160 JJ

Diskutiere Samsung HD 160 JJ im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Board gestossen. Ich habe das Motherboard Asus A7N8X-E, das bisher mit zwei ide-Festplatten lief. ...



 
  1. Samsung HD 160 JJ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Samsung HD 160 JJ

    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Board gestossen. Ich habe das Motherboard Asus A7N8X-E, das bisher mit zwei ide-Festplatten lief. Jetzt wollte ich eine s-ata Festplatte Samsung HD 160 JJ anschließen. Ich war nun der irrigen Annahme, man könnte die Platte einfach anschliessen und gut ist. Der Sil 0680 Ultra-133 Medly ATA Raid Controller wird im Gerätemanager angezeigt. Ich schon gegoogelt und einige Hinweise auf ein evtl, erforderliches Firmware update gefunden. Davon habe ich aber null Ahnung und ich befürchte ich mache die Festplatte vielleicht kaputt. IKann mir jemand helfen?
    gruß
    dasher08

  2. Standard

    Hallo dasher08,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samsung HD 160 JJ #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Meines Wissens musst du die Platte im BIOS (auch im BIOS des RAID-Controllers) anmelden. AHCI- oder RAID-Modus.
    Sie ist dann wohl noch nicht partitioniert und formatiert, wird also nicht mit Laufwerksbuchstabe in Windows angezeigt.
    Unter Win XP richtet man sie dann mit der "Datenträgerverwaltung" ein. Ich glaube unter Einstellungen->Computerverwaltung->Datenträgerverwaltung.
    Dort sollte die Platte erscheinen. Dann kannst du sie initialisieren, partitionieren und formatieren.

  4. Samsung HD 160 JJ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von kjuu Beitrag anzeigen
    Meines Wissens musst du die Platte im BIOS (auch im BIOS des RAID-Controllers) anmelden. AHCI- oder RAID-Modus.
    Danke für die schnelle Antwort, aber kann im Bios nichts zum Aktivieren finden und ein Bios der contollers auch nicht. Kannst Du mir das etwas genauer erklären?
    dasher08

  5. Samsung HD 160 JJ #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Die richtigen Treiber für den Controller wurden aber installiert?

  6. Samsung HD 160 JJ #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von dasher08 Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir das etwas genauer erklären?
    dasher08
    Habe dein Board und deinen Contoller noch nicht persönlich kennen gelernt, kann also nur allgemeine Hinweise geben.

    Schau mal in der Datenträgerverwaltung von XP. Wenn die Platte da auftaucht, ist mit dem BIOS alles ok, es sei denn, du willst ein RAID-Array aufbauen, dann musst du wahrscheinlich ins BIOS oder eine entprechende Anwendung installieren (kommt mit dem Controller).

    Es muss jedenfalls ein SATA-BIOS des Controllers geben und im normalen BIOS vom PC muss das Controller-BIOS in der Regel erst aktiviert werden.
    Man kann dann wie beim normalen BIOS mit einer bestimmten Taste (F4) oder einer Tastenkombination nach dem Power-On-Self-Test (POST nach Reboot) das SATA-Controller-BIOS aufrufen.

    Schau' mal in die Dokumentation zu deinem BIOS und zum Controller oder google danach, wenn du keine Dokumentation hast.

  7. Samsung HD 160 JJ #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    war die gannze Zeit offline. Der sata-Controller mußte gejumpert werden. Dann wollte ich wieder hochfahren.Platte wird auch richtig erkannt, nur der Rechner fährt nicht mehr hoch. Weder mit ide-Festplatten, noch ohne. Selbst eine Tool-CD startet nicht mehr. Es kommt: starte CD und das wars. Bin echt ratlos, hab auch noch nie mit sata-Festplatten gearbeitet.

  8. Samsung HD 160 JJ #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast du das Bootgerät (First Boot Device) im BIOS richtig eingestellt (HDD-0, HDD-1 bzw. CDROM)? Vielleicht versucht System von der leeren Platte zu booten...

    Im Handbuch ist bzgl. SATA immer nur von RAID die Rede. Für RAID braucht es aber mindestens 2 Platten. Möglicherweise kann man also eine einzelne SATA Platte mit diesem Conroller gar nicht benutzen. Jedenfalls steht nirgends ausdrücklich, das das geht.

    Möglich wäre auch, dass sich die SATA-Platte immer als erste anmeldet. Windows findet dann wohl sein Boot-Device nicht mehr. Man müsste dann zuerst die Boot.ini entprechend anpassen, bevor die neue Platte mit dem Controller-Jumper aktiviert wird. Aber Vorsicht! Wenn dabei etwas schief geht (Boot.ini), kannst du das nachher nicht mehr rückgängig machen, weil das System auch bei deaktivierter SATA-Platte nicht mehr hochfährt, und das NTFS-Dateisystem nicht unter DOS lesbar ist. Also auf eigene Gefahr.

    Kenne mich da selber zu wenig aus. Vielleicht weiss jemand anderes hier, wie das mit Boot.ini genau läuft?


Samsung HD 160 JJ

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung 160 jj

samsung 160jj

samsung 160jj firmware

samsung hd 160

sata hd160 dockingstation
jumper settings samsung hard drive 160jj sata2
samsung hd 16 jj
samsung hdd 160jj jumper
samsung hdd 160jj bedienungs
samsung hd160 firmware
hd 160jj festplatte jumper belegung
samsung jj160 wird als usb erkannt
festplatte samsung hd 16 jj
samsung hd160j firmware
festplatte treiber samsung hd160
samsung hd160 sata device
samsung hd 160 firmware
samasung hd160
samsung sata 160 jj
samsung ata160jj
samsung hd160j
festplatte samsung jj 160
samsung hd160
samsung hd160j test

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.