Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung

Diskutiere Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Alles klar Leute, habt mir sehr geholfen. Bin jetzt grad am Preisvergleichen und wenn nichtsmehr schief geht, wird es eine der beiden Caviar Blue von ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung #17
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    Alles klar Leute, habt mir sehr geholfen. Bin jetzt grad am Preisvergleichen und wenn nichtsmehr schief geht, wird es eine der beiden Caviar Blue von WD, 500 oder 640 GB

    Die F1 von Samsung war eigentlich mein Favorit, aber unter durchweg positiven Wertungen z.b. bei Amazon, ist immerwieder einer der das Problem hat dass der "Healt-Status" schon von Anfang an nicht bei 100% ist. Scheint also schon ein öfter Auftretendes Problem zu sein und das Risiko gehe ich nicht ein. Möchte mich schon drauf verlassen könne dass die Platte ne Weile läuft.

    Nochmal Danke!

  2. Standard

    Hallo BatOutOfHell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung #18
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also verlassen kannst du dich da niemals...höchstens die Ausfallwahrscheinlichkeit minimieren...
    Also regelmäßig Backups machen (am Besten auf optische Medien und/oder externe SSD's) und du bist zumindest auf der sicheren Seite.

  4. Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung #19
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    100% kann man sich nie verlassen, schon klar. Aber ich will nicht eine kaufen die schon von vornherein Probleme macht und dafür bekannt ist ;)

    So oder so, habe jetzt eine WD Caviar Blue 500GB bestellt für insgesamt 57 EUR bei redcoon.de. Dort ist sie ohne Versand für 49, nochwas ausgeschrieben. Bin gespannt ;)

  5. Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung #20
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Sonderlich gespannt musst du nicht sein.
    Es wird eine 500GB-Platte bei dir einlaufen, die sich höchstens um 1-2% von der Konkurrenz unterscheidet - preis- sowie auch qualitätsbezogen.

    Die persönlichen Favoriten sind entweder auf die eigene verbaute Hardware (80% der Fälle) oder auf einen einzelnen "Fehlgriff" bzw. RMA-Fall der User zurückzuführen ("Die ist mir letzte Woche abgeratzt, nie wieder!", 10% der Fälle). Ab und zu kommt auch jemand vorbei, der "gehört hat", dass die eine oder andere Platte oder Serie "beschissen" ist und deshalb strikt davon abrät (10%).

    Ich persönlich würde auch trotz dem Desaster bei Seagates 7200.11-Platten wieder Seagates kaufen, erstens bieten sie im Moment die größte Platte mit dem besten Preis/GB-Verhältnis an, und zweitens lernt man (Seagate) sprichwörtlich aus Fehlern.
    Die Firmwareprobleme sind behoben und die betroffenen Leute versorgt.

    Generell sollte man also schlicht nach dem Preis oder nach besonderen Auffälligkeiten wie Lautstärke oder Übertragungsrate schauen, wenn man sich eine Platte kauft - denn da gibt es ab und zu Ausreißer.
    Ansonsten ist es "g'hupft wie g'sprungen", wie man zu sagen pflegt ;)

  6. Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung #21
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Generell sollte man also schlicht nach dem Preis oder nach besonderen Auffälligkeiten wie Lautstärke oder Übertragungsrate schauen, wenn man sich eine Platte kauft - denn da gibt es ab und zu Ausreißer.
    Und da liegt er dann mit ner WD auch nicht falsch ;-)


Samsung oder Seagate? Kaufempfehlung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.