Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250

Diskutiere Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Viele behaupten ja, diese beiden Platten sind momentan die besten auf dem Markt. Einige schwören auf die SpinPoint P80, andere sagen die Hitachi sei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250

    Hi


    Viele behaupten ja, diese beiden Platten sind momentan die besten auf dem Markt. Einige schwören auf die SpinPoint P80, andere sagen die Hitachi sei vorallem im Raid unschlagbar.

    Wie seht ihr das? Welche ist leiser, schneller, zuverlässiger?

  2. Standard

    Hallo AndreasR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    zum thema zuverlässigkeit im langzeitbetrieb ist die samsung unschlagbar...hab nen kumpel der hat nen server mit 8 platten am laufen, die samsung sind fast 2 jahre alt kein mucken...die hitachi haben nach ca. 1 jahr den geist aufgegeben (2 stück)...und die maxtor schon nach nem halben jahr

    ich hab mit samsung bis jetzt auch nur die allerbesten erfahrungen bezüglich langlebigkeit gemacht, sind vielleicht net so schnell wie die hitachi, aber da scheiss ich ehrlich gesagt drauf, denn was nützen einem schnelle platten, wenn man spätestens jedes jahr alles neu machen muss, weil die abschmieren???

  4. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    in der frage welche ist "leiser, schneller, zuverlässiger?"
    hat für mich die samsung die nase vorne..
    hab selber 2 samsung verbaut, und bin sehr zufrieden damit
    aber in sachen raid-performance hat wohl die hitachi die nase vorne

  5. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die Erfahrungsberichte. Somit wird wohl die Samsung im Non-Raid leicht vorne sein, im Raid dafür die Hitachi.

    Jetzt habe ich noch eine frage zur Samsung SP: Es gibt ja viele Platten und bei dem folgenden Shop steht nur Samsung Spinpoint SATA P80 ->
    http://www.pcp.ch/Samsung-SpinPoint-...1a12059448.htm ist das die richtige Platte? Weil es gibt ja viele andere bei dennen z.B. in der Produktbezeichnung "SV1604N" steht.

  6. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ja das ist die richtige.. es gibt sie in 3 versionen
    als IDE mit 2 und 8 mb cache und als SATA mit 8m cache
    hier nochnmal der geizhals-link zum vergleich für dich SAMSUNG

  7. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #6
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also ich hab zZ 2 SATA hitachi's im raid und der speed is echt unglaublich.
    hab aber auch einige normale IDE-platten von IBM bzw Hitachi in anderen rechnern am laufen und mit denen gabs nie probleme. die älteste is 6 jahre und die jüngste 3 Jahre. keine probleme, kein murren, garnichts.
    die platte von der bartolomew-j-s da von seinem freund erzählt hat war sicher ein montagsmodell bzw schrott. gibt aber echte spitzenmodelle.
    aber will jetzt nicht IBM/Hitachi schönreden. jeder soll kaufen was er will. samsung und IBM/Hitachi sind beide empfehlenswert.

  8. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #7
    Volles Mitglied Avatar von Black_Sheep

    Standard

    ich hab viel von ausfällen bei der samsung mitbekommen, wurden aber alle samsung service like reklamiert.

    meine neuen platten die ich bei mindfactory geordert habe, werden 2 maxtor daimond 10 mit ncq.


    gruss black

  9. Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250 #8
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Hier habe ich noch einen kleinen Testbericht gefunden bei dem, unter anderem, die beiden Platten gegeneinander antreten.

    Die Hitachis sind aber nichts für Lärmempfindliche Ohren. Sie sind nicht laut, aber lauter als das Vorgängermodell (180 GXP-Serie)
    Die Hitachis sind im RAID-Betrieb sauschnell, zu denen von Samsung kann ich nichts sagen.

    Zuverlässig sind die Hitachis mittlerweile allemal!


Samsung SpinPoint P80 vs. Hitachi 7k250

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.