Sata und IDE

Diskutiere Sata und IDE im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Es stimmt doch das es möglich ist eine Sata Platte als Master (boot) laufen zu lassen und die andere IDE dann als Slave oder? Weil ...



 
  1. Sata und IDE #1
    Senior Mitglied Avatar von IceIntel

    Standard Sata und IDE

    Es stimmt doch das es möglich ist eine Sata Platte als Master (boot) laufen zu lassen und die andere IDE dann als Slave oder?

    Weil nen bekannter hat einma den Promise Raid Controller und einma so nen Ding von Intel. Is alles onboard.. Jetzt wollte ich wissen ob das einfach ohne Raid läuft. Sprich ohne stripping oder sowas.

    Danke im Vorraus

    gruß

    iceintel

  2. Standard

    Hallo IceIntel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sata und IDE #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    oO Das hat garnix mit Master und Slave zu tun..
    Ja, du kannst Win auf ne SATA packen und andere Daten auf ner IDE haben..
    Und warum sollte ein Raid-Controller nur mit Raid laufen? Man kann ja auch einzelne Platten dran anschliessen und mit einer Platte is ein Raid ja wohl kaum möglich ^^

  4. Sata und IDE #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von IceIntel

    Standard

    ^^,
    ja danke aufjeden für die Antwort. Der Kollege wollte dann die Win vonner IDE auffe Sata hauen ;). Natürlich vorher S-Ata treiber installieren..

    Wo soll er sie anschließen? . An den Promise Raid Controller oder den Intel RAID?. Oder is das wurscht ?!

    Was muss dann im Bios rein? is nen ASUS board


    €DIT:

    Also im Bios steht einma bei IDE Configuration:
    [P-ATA+S-ATA]
    [S-ATA]
    [P-ATA]
    Configure S-ATA as Raid [YES] [NO]

    Dann bisschen weiter Promise Raid Controller [ENABLED] [DISABLED]
    und dann noch Raid oder so

  5. Sata und IDE #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Eigentlich braucht es keine Sata Treiber!

    Ich würde den Intel Controller nehmen (der Promise ist bestimmt PCI gebunden).

    Ihr solltet P-ATA+S-ATA einstellen
    Configure S-ATA as Raid auf [NO]

    Promise Raid Controller auf [DISABLED]

  6. Sata und IDE #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von IceIntel

    Standard

    ich hab die jetzt auf den promise raid installiert.

    Hat er auch erkannt. Der Promise is onboard ;)

    partitionen sind rüber nur ich kann nicht booten. kommt NTLDR fehlt. Muss ich über die win console wiederrüberkopiere und detect machen. Sollte dann eig. laufen


Sata und IDE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.