Sata auf IDE?

Diskutiere Sata auf IDE? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ist es auch möglich, das die festplatte einfach total voll ist, und er deshalb die installatin abbricht? Kann man beim booten die festplatte formatieren, oder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 27 von 27
 
  1. Sata auf IDE? #25
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    ist es auch möglich, das die festplatte einfach total voll ist, und er deshalb die installatin abbricht?
    Kann man beim booten die festplatte formatieren, oder muss ich den alten rechner wieder zusammenbasteln und dann formatieren?
    mfg

  2. Standard

    Hallo xblaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sata auf IDE? #26
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Die Jumper findest du an den IDE Festplatten.

    Und ein Jumper ist eine viel zu kleine Brücke, die 2 Pins miteinanderverbindet und ein ähnliche Funktion wie ein Schalter hat. Je nachdem wie die Pins überbrückt werden, erreichst du durch gezieltes Stecken dann bestimmte Funktionsweisen.
    schaue nochmal

    Gruss

    R

  4. Sata auf IDE? #27
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xblaster

    Mein System
    xblaster's Computer Details
    CPU:
    E4300 @2,7
    Mainboard:
    ASUS P5N E 650sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.SKILL DDR2-800
    Festplatte:
    250GB sata Seagate
    Grafikkarte:
    Connect 3D 1950xt
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Acer AL2216W
    Gehäuse:
    A XClio
    Netzteil:
    Be Quiet 450 watt
    Betriebssystem:
    xp bald windows 7
    Laufwerke:
    Dvd Brenner

    Standard

    dieser kleine pin ist in der mitte.mittlerweile werden die festplatte und das laufwerk ja auch gleichzeitig erkannt.Ich habe nur das gefühl das die festplatte zu voll ist..
    mfg


Sata auf IDE?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.