SATA und IDE in einem PC?

Diskutiere SATA und IDE in einem PC? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nabend, ich habe folgendes Problem: Festplatte 1: Samsung SP2504C (SATA): hier ist Windows installiert Festplatte 2: Samsung ? (IDE): zur Datensicherung, etc. Wenn ich nur ...



 
  1. SATA und IDE in einem PC? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard SATA und IDE in einem PC?

    Nabend,
    ich habe folgendes Problem:

    Festplatte 1: Samsung SP2504C (SATA): hier ist Windows installiert

    Festplatte 2: Samsung ? (IDE): zur Datensicherung, etc.

    Wenn ich nur die SATA- Platte angeschlossen habe, fährt der Rechner fein und schnell hoch und allles ist wunderbar. Will ich allerdings meine IDE- Platte zusätzlich anschließen (dabei ist es egal, ob der Jumper auf Slave oder Master steht) bekomme ich beim Hochfahren die nette Nachricht, dass mein Betriebssystem nicht geladen werden kann !

    Kann man etwa keine SATA- und IDE- Platten zusammen in einem Rechner laufen lassen???

    Oder muss ich für die SATA- Platte noch eine spezielle Jumpereinstellung für den Master oder Slave Modus. Es stand aber auf der Platte keine Angabe für eine Master oder Slave Einstellung, deshalb nehme ich an das man das bei SATA- Platten im Gegensatz zu IDE- Platten nicht mehr machen muss. Oder irre ich mich?

    Danke im Voraus!

  2. Standard

    Hallo Amboss/ Yogi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SATA und IDE in einem PC? #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    1. keine Jumper an SATA, ausser um eine SATAII zu SATA zu machen ;)
    2. Du kannst zwei Arten HDDs einbauen, ohne Probleme.
    3. Dein Problem: im BIOS die Festplattenbootreihenfolge einstellen...

  4. SATA und IDE in einem PC? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Amboss/ Yogi's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3000+ Winchester@2.4GHz (Sonic Tower)
    Mainboard:
    Asus A8R32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT PC3200 DDR CL2.5 BGA
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB SATA und Samsung SV4084H 40GB IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950XT
    Soundkarte:
    Creative SB Live!
    Monitor:
    19'' ViewSonic VX922
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion RC-534
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Microsoft: Windows XP Professional (Service Pack 2)
    Laufwerke:
    LG GSA 4082B

    Standard

    Ok, ich werds probieren. Danke für die Hilfe!

  5. SATA und IDE in einem PC? #4
    Newbie Avatar von Ma$$ive J

    Standard

    ja es funktioniert aber ich habe es einmal probiert aber das sys läuft dann langsamer. ich rate dir die platte in eine sATA platte zu tauschen und dann in read laufen zu lassen.auf jeden fall laufen die dan schneller und die leistung kann bis zu 50% betragen.(bei mir sind es ca. 55%)

  6. SATA und IDE in einem PC? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Er will ja die Daten sichern und das ist ja genau das Gegenteil vom RAID0 (was man eigentlich nicht als RAID bezeichnen sollte)...


SATA und IDE in einem PC?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.