SATA2 Platte auf SATA1 Controller

Diskutiere SATA2 Platte auf SATA1 Controller im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da täuscht sich unser Personendatensammler und Schubladenstecker... Zeit mal die Akten zu aktualisieren: Mittlerweile ein anderes Auto, die Anlage (Was spricht dagegen, wenn man was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. SATA2 Platte auf SATA1 Controller #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da täuscht sich unser Personendatensammler und Schubladenstecker...

    Zeit mal die Akten zu aktualisieren:
    Mittlerweile ein anderes Auto, die Anlage (Was spricht dagegen, wenn man was hat, was besser klingt als Wekskram? Ach nee, passt ja wieder in die UmmzUmmz-Dorfbeschaller-Idioten-Schublade) hat auch keine 1kW...

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SATA2 Platte auf SATA1 Controller #10
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ach, nicht mehr - da war ich also garnicht so falsch, naja, oft genug passts

  4. SATA2 Platte auf SATA1 Controller #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    Bin gerade auf diesen Thread gestoßen.
    Geht es hier um SATA 3.0Gb/s vs. SATA 1.5 MBit/s?

    Wenn ja, dann wundert's mich, was man mit einer 3.0 Gbit/s Leitung an einer Festplatte will. So schnelle Platten gibt's doch gar nicht oder? Das wären ja 300 MB/s ! Deshalb hab' ich meine auch auf 1.5GBit/s gejumpert gelassen, wie sie ab Werk gekommen sind. Laut Hersteller-Angaben haben die einen maximalen Durchsatz von 72 MB/s. Da Reicht SATA I also üppig, denk ich mal.

    Zitat Wikipedia (muss ja nicht unbedingt stimmen, ich weiß):

    "In der Praxis ist es für die Geschwindigkeit derzeit irrelevant, ob Festplatten mit IDE (P-ATA) oder SATA-Schnittstelle ausgerüstet sind, da es die Mechanik der Festplatten ist, die die Geschwindigkeit begrenzt, und nicht die Datenrate der Schnittstelle. Dies gilt ebenso für den Vergleich zwischen Festplatten mit SATA-150 und SATA-300-Anschluss. Wichtiger ist die Leistungsfähigkeit der Festplatte, die anhand der Zugriffszeit, Latenz (Drehzahl) und Datenrate festgestellt werden kann."

    Und im gleichen Artikel:

    "Der Durchsatz einer im Jahr 2006 üblichen Festplatte beträgt aufgrund der Mechanik weniger als 100 MB/s, lastet also die Übertragungsbandbreite von SATA I nicht aus."

  5. SATA2 Platte auf SATA1 Controller #12
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    SATA 3.0MByte/s = Sata 2
    SATA 1.5MByte/s = Sata 1

    Hier geht es sowohl und Sata1 als auch um Sata2 ;)

  6. SATA2 Platte auf SATA1 Controller #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn ja, dann wundert's mich, was man mit einer 3.0 Gbit/s Leitung an einer Festplatte will. So schnelle Platten gibt's doch gar nicht oder? Das wären ja 300 MB/s ! Deshalb hab' ich meine auch auf 1.5GBit/s gejumpert gelassen, wie sie ab Werk gekommen sind. Laut Hersteller-Angaben haben die einen maximalen Durchsatz von 72 MB/s. Da Reicht SATA I also üppig, denk ich mal.

    Zitat Wikipedia (muss ja nicht unbedingt stimmen, ich weiß):

    "In der Praxis ist es für die Geschwindigkeit derzeit irrelevant, ob Festplatten mit IDE (P-ATA) oder SATA-Schnittstelle ausgerüstet sind, da es die Mechanik der Festplatten ist, die die Geschwindigkeit begrenzt, und nicht die Datenrate der Schnittstelle. Dies gilt ebenso für den Vergleich zwischen Festplatten mit SATA-150 und SATA-300-Anschluss. Wichtiger ist die Leistungsfähigkeit der Festplatte, die anhand der Zugriffszeit, Latenz (Drehzahl) und Datenrate festgestellt werden kann."

    Und im gleichen Artikel:

    "Der Durchsatz einer im Jahr 2006 üblichen Festplatte beträgt aufgrund der Mechanik weniger als 100 MB/s, lastet also die Übertragungsbandbreite von SATA I nicht aus."
    Mein Reden...
    Ist auch klar, selbst das alte UDMA-100 wird nicht ausgereizt...

    SATA 3.0MByte/s = Sata 2
    SATA 1.5MByte/s = Sata 1
    Da wäre mir PIO-4 (486er, erste Pentiums) eindeutig lieber...


SATA2 Platte auf SATA1 Controller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung sh d163b sata1 oder sata2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.