sataII zu esata adapter

Diskutiere sataII zu esata adapter im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Ich bin gerade dabei, mir ein eigenes Gehäuse zu bauen... dabei will ich eine Art externe Festplatte in ein Gehäuse über dem eigentlichen Gehäuse ...



 
  1. sataII zu esata adapter #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard sataII zu esata adapter

    Hi
    Ich bin gerade dabei, mir ein eigenes Gehäuse zu bauen... dabei will ich eine Art externe Festplatte in ein Gehäuse über dem eigentlichen Gehäuse einbauen. Das Problem: ich würde das ganze gerne über eSata verbinden, deshalb brauch ich eSata-Buchsen. Fragt bitte nicht lange warum das alles so ist^^ ich brauchs auf jeden Fall (SataII-Buchsen wären theoretisch auch denkbar, da dort die Stecker aber zu locker sitzen bevorzuge ich eSata)

    Das : eSATA Adapter Slotblech 2-fach SATA an S-ATA II NEU bei eBay.de: Zubehör (endet 15.01.08 13:23:05 MEZ)
    hab ich auf meiner Suche gefunden (ich dachte mir ein Slotblech unten und eins oben - Strom ist Nebensache) jedoch bin ich mir nicht sicher, ob ich dabei nicht Geschwindigkeitsverluste mit einer SATAII Platte hab...

    Meine 2te Frage:
    Wenn ich eine ganz normale Sata-Festplatte im PC vom Strom stöpsle (im laufenden PC), was passiert dann? Ist sie dann einfach aus oder kann sie schaden nehmen (natürlich nicht als System-Platte).

  2. Standard

    Hallo noObi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sataII zu esata adapter #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hi :)

    Antwort 1:
    eSATA-Festplatten sind nix anderes als normale SATA(2)-Festplatten, die in nem externen Gehäuse stecken...wenn du also eSATA-Buchsen auf dem Mainboard (bzw Blende) hast, kannst du da jede beliebige SATA 2-Platte als eSATA nutzen...

    Antwort 2:
    "Eigentlich" soll man normale SATA-Festplatten an nem normalen SATA-Anschluss einfach so rausziehen könenn ohne das Daten Schaden nehmen...allerdings hab ich mich bis jetzt noch nie getraut das auszuprobieren, weil erstens keine Notwendigkeit und zweitens Angst um meine Daten...

    Hm.... da fällt mir ein...
    Hatte ne zeitlang bei Windows unter "Hardware sicher entfernen" meine beiden SATA-Festplatten stehen gehabt...die hätte ich da wie USB-Geräte beenden und dann wohl rausziehen könnnen...hab ich aber auch nie probiert und seit meiner letzten Formatierung stehen die da auch nicht mehr drin...keine Ahnung was das mal war...
    Also lange rede, kurzer Sinn...ich würd das nicht unbedingt riskieren...

  4. sataII zu esata adapter #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Laut Spezifikation ist SATA Hot Plug fähig das heist du kannst sie im Betrieb an und abstecken Allerdings gibt es Controller die es nicht unterstützten meist muß man es im Bios einstellen

    Wenn man sowas vor hat Sollte man den Schreibcash der Platte deaktivieren da gibt es dann auch keine Problem mit verloren Daten

    Dumme Frage:
    Schon mal an sowas gedacht????
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    ist ne elegantere Lösung

  5. sataII zu esata adapter #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    nein, einfach gesagt hab ich an eine externe esata platte im eigenen gehäuse gedacht. d.h., dass ich eigentlich ein fertiges gehäuse kaufen könnte um das anschließend umzubauen... Problem : der Port (die esata Buchse)

  6. sataII zu esata adapter #5
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Sag das doch gleich...

    Hier meine Empfehlungen:

    Mit SATA:
    Externe Gehäuse

    Mit eSATA:
    Externe Gehäuse

    Eine Übersicht der externen Gehäuse von Raidsonic bekommst du hier:
    Externe Gehäuse - Übersicht

    Mit den Produkten machst du nichts falsch und sie sehen außerdem noch sehr gut aus.

    Ich habe zwei von denen mit SATA Anschluss. Die Slotbleche sind übrigens dabei.

  7. sataII zu esata adapter #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Um das Aussehen des Gehäuses geht es mir nicht, weil ich mir das ja selbst bauen werde (sicher!).
    Im Grunde genommen bräuchte ich nur die Platine, die in sonem externen Gehäuse drin ist...

    Mein Mainboard hat aber keine eSata Slots, d.h. ich brauch entweder nen Controller (PCI-X) oder eben sowas, wie in dem Link weiter oben.

    Präzisierung:
    -Gibt es so ne Platine zu kaufen? Wenn ja, wo?
    -Kann ich anstatt einer eSata Karte so ein Slotblech benutzen (-> an normale SATA-Slots vom Mainboard anschließen - da stellt sich eben die Frage mit dem Strom ein/aus)?

  8. sataII zu esata adapter #7
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    zu deiner 2ten frage

    ich kann meine platte einfach vom strom nehmen und wenn ich sie dann wieder anschließe läuft mein windows ganz normal weiter

    hab ne samsung platte


sataII zu esata adapter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sata2 auf esata

sata2 und esata

sata2 zu esata adapter

sata2 an esata
adapter sata2 esata
esata sata adapter bauen
s-ata auf esata adapter selber bauen
was ist esata oder sata2
adapter sata ii zu esata
sata2 to esata
adapter sata2 zu esata
sata2 esata adapter
esata sata adapter baueb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.