schlechte SMART-Werte - help o.O

Diskutiere schlechte SMART-Werte - help o.O im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also Leute, habe mal wieder ein Problem, und zwar macht mir meine Western Digital ziemliche sorgen ... habe sie jetzt etwa ein Jahr und Habe ...



 
  1. schlechte SMART-Werte - help o.O #1
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard schlechte SMART-Werte - help o.O

    Also Leute, habe mal wieder ein Problem, und zwar macht mir meine Western Digital ziemliche sorgen ... habe sie jetzt etwa ein Jahr und Habe jetzt durch diverse Programme (Speedfan, Toolstar Testwin, Everest, noch iwas^^) ne Warung bezüglich bevorstehendem Datenverlust erhalten.

    Kann ich die Platte reklamieren oder ist das mein Pech etz und ich bleib auf der angeschlagenen Platte sitzen.

    Wie akut würdet ihr die bedrohung für meine Daten einschätzen? kann ich noch ein paar Wochen Betrieb riskieren, bis ich mich für meine zwei neuen 750er oder 1000er entschieden habe oder isses schon sehr sehr ernst?

    Was mich vor allem erschreckt ist, das die Platte kaum in benutzung war, was den Datentransfer angeht ... is eigentlich nur ne reine Lagerplatte für filme und geht trotzdem nach nichmal nem jahr in die Knie?!

    nunja, sagt mal was ... Bild is screen is dabei ...


    und wenn wir einmal dabei sind ... welche Platten sind im mom am empfehlenswertesten? (hate eig zwei samsung F1 im auge, aber die sollen zuverlässigkeitsprobleme haben)
    Sind größere Preisstürze oder irgendwelche wesentlichen neuerungen in sicht auf die es sich zu warten lohnt?

    vielen Dank schonmal

    Mfg Markus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schlechte SMART-Werte - help o.O-hd.jpg  

  2. Standard

    Hallo ToNKeY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schlechte SMART-Werte - help o.O #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Samsung hat meiner Erfahrung nach keine Zuverlässigkeitsprobleme. Hab bisher noch keine Defekte in Händen gehalten, woher hast du das?
    Empfehlen kann ich nebst der HD103UJ auch noch die neue 1.5TB-Platte von Seagate, ist seit der neuen Firmware sauschnell und einfach das Größte was geht ;)

    Zwecks deiner Platte: Also für mein Auge sehen die Werte nicht kritisch aus... zumindest nicht so schlimm, dass gleich in jedem Programm die Alarmlämpchen angehen sollten.
    Ich würde deine Dateien sichern und einfach mal abwarten, bis du deine neuen Platten hast.
    Wenn die Platte bis dahin abratzt, kannst du sie ja einschicken, ansonsten einfach mal ab zum Händler damit, sobald du deine Neuen hast.

  4. schlechte SMART-Werte - help o.O #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Was die F1 angeht ham sich beim durchlesen dieses Threads die alarmglöckchen gemeldet, deswegen will ich noch bissi warten mit dem kauf der 2 neuen platten bis sich das bestätigt oder wiederlegt hat.
    die 1,5er seagate is schon ein feines ding, aber für mich nich so das wahre ... zuviel datenverlust falls mit der platte ma was is.

    und wegen meiner platte meinst also des is noch a weng luft mit dem reallocated sector count wert ... meinst also die übersteht noch ne gewisse zeit ... na hoffen wirs mal.

    sin aber wirklich alle programme die da glei so harte anschlagen, deswegen war und bin ich noch a weng besorgt.

    is sowas für den hersteller ein ausreichender reklamationsgrund?

    mfg Markus

  5. schlechte SMART-Werte - help o.O #4
    generator
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da ich bisher immer Glück mit HDDs hatte, kann ich dir leider zur Reklamation keine Auskunft geben - aber kann auch nur sagen: Schon mal Backup machen, is einfach zu ärgerlich wenn die Platte sich doch entscheidet zu sterben.

    Habe zur Zeit bei mit im PC noch ne ältere WD, und eine Hitachi am Rennen, als Backup nutzt ich seit ca. 4 Monaten eine weitere Hitachi mit 500GB (die günstigste die aufm Markt war, glaub so 54€?) - alles fehlerfrei bis heute.

    Falls du wieder ne 500GB-Platte haben willst dann kann ich dir als Preistipp die Hitachi Deskstar P7K500 empfehlen, mit der wirste wahrscheinlich nich viel falsch machen (defekte Platten kann man immer erwischen).

  6. schlechte SMART-Werte - help o.O #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    das problem is ja das ich vllt noch 5GB aufn ganzen rechner frei hab ... da is schlecht mit 500GB Filme backupen^^

    nene, keine 500er mehr ... ich hau alle raus un hol mir 2 750er oder 2 1000er


schlechte SMART-Werte - help o.O

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

schlechte smart werte

schlechte smart werte western digital

Was si d schlechte smart werte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.