Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!?

Diskutiere Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe ein Leadtek K8NW PRO Motherboard, bestückt mit 2x Corsair Ram 512MB ECC, Athlon-FX51... Am 1. IDEChannel jab ich einmal eine 80GB Platte und eine ...



 
  1. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #1

    Standard Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!?

    Habe ein Leadtek K8NW PRO Motherboard, bestückt mit 2x Corsair Ram 512MB ECC, Athlon-FX51...

    Am 1. IDEChannel jab ich einmal eine 80GB Platte und eine 240GB Platte
    Am 2. IDEChannel hab ich einen DVD-Brenner und ein CD-Brenner...
    Am 3. IDEChannel Hab ich eine 10Gb Platte...

    So nun hab ich mir vor ein paar Tagen eine WD 240GB SATA Platte gehollt, da bei mir grad speicher bisle rahr ist und ich ja 4 solch Geräte anklemmen kann....

    Nur hab ich seit dem ich diese Platte eingebaut habe Probleme was diese angeht!

    Wenn ich auf diese Platte Daten kopiere, friert der Rechner nach ein par sec. für ein par Sec. ein! Alles bleibt stehn, Maus lässt sich nicht bewegen...
    Das geht dann ewig so weiter, bis der kopiervorgang fertig oder abgebrochen wurde.

    habe mehrere Bios-Updates getrestet, die neusten Raid-Treiber installiert hab auch einen alten getestet, habe WinXP - SP2 neuinstalliert...

    Mein System läuft voll ok, solange ich nix auf die Platte tu! Naja nur ist das nicht sin und Zweck meines Erwerbs gewesen....

    Weis jemand Rat?

    BYe Christian

  2. Standard

    Hallo Kedariodakon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #2
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    könnte es sein, dass das ne SATAII-platte ist ? (kann leider deiner angabe zur hdd ned entnehmen, was für eine das ist) du hast nämlich einen SATAI-controller auf dem board. da gabs des öfteren schon kompatibilitätsprobleme zwischen dem SATAI-controller und ner SATAII-platte (u.a. hatte ich das problem schon mit nem ECS nforce4-a939 und meiner samsung-platte in der sig). bei der samsung wars so, dass man per jumper auf sataI umstellen konnte....wies bei seagate is weiss ich leider ned.

    und alternativ würd ich mir an deiner stelle mal sorgen ums netzteil machen. weil ein fx51, 6800gt und sage und schreibe 4 platten (wenn ich das richtig verstanden hab) müssen so langsam dein netzteil gehörig herausfordern....also was hast du fürn netzteil ??

    mfg

    locke

  4. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mit der SATA sind es 4
    Netzteil ist ein Enermax >460W

    Also um die Platte handelt es sich um eine Western Digital WD Caviar Se WD2500, von SATAII steht nichts auf dem Karton, noch auf der Platte...

    Aber auf da steht noch was bei Systemanforderungen:
    Serial ATA-Schnittstellenanschluss auf der Hauptplatine oder Serial ATA Host Adapterkarte (wird seperat verkauft) mit einem freiem 32-Bit-PCI Expansionssteckplatz (2.1 - oder 2.2 kompatiebel )
    Aber das bezieht sich Meinermeinung nach auf den PCI Steckplatz

    MFG Christian

  5. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #4
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hm ja,

    is ne normale SATAI pladde....und das netzteil ist auch nicht unterdimensioniert.
    wenn ich du wäre, würd ich evtl. noch das data lifeguard diganosetool von wd runterladen und damit mal die platte testen. an den andern sata-steckern aufm mobo tritt das gleiche problem auf ?

    mfg

    locke

  6. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm ka ich test es morgen mal hab heut keine Lust mehr ^^

  7. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm nu friezt es nicht mehr sofort, aber ab und zu...

    Edit: Neu Partitioniert, die selbe ******e wieder...

    Könnte die Festplatte defekt sein?
    Oder kann ich das ausschließen?

    Bye

  8. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #7
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    ich würd die platte zurück bringen. wenn du sie im internet erstanden hast, kannst du das ja sogar ohne angabe von gründen :D

  9. Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!? #8
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Ein Sata - Raid Controller benötigt zwei Sata Platten , das ist dein ganzes Problem . Raid im Bios abschalten dann sollte es Funktionieren.


Schreiben auf SATA-Platte lässt Rechner einfrieren ?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.