Seagate Sata I HDD extrem langsam

Diskutiere Seagate Sata I HDD extrem langsam im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab ein dickes Problem mit meiner Seagate SataI HDD. Ich komm bei HD Tach nicht über 15MB Average read. Die Burst Speed ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Seagate Sata I HDD extrem langsam #1
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard Seagate Sata I HDD extrem langsam

    Hi,

    ich hab ein dickes Problem mit meiner Seagate SataI HDD.
    Ich komm bei HD Tach nicht über 15MB Average read. Die Burst Speed ist aber ebenfalls so niedrig. Was noch sehr seltsam ist, dass die CPU Auslastung auf 100% geht. Die andere Seagate (genau gleiche Platte) läuft ohne Probleme und bei der hab ich ~54MB/s average read.

    Ich habe die HDD bereits mit Seatools getestet, 3 Mal formatiert und das Sata Kabel getauscht. Hat alles nichts gebracht.

    Was könnte das Problem sein?


    BILD

  2. Standard

    Hallo bentsch00,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seagate Sata I HDD extrem langsam #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Also ich tippe mal das die Platte defekt ist.
    Du kannst sie ja mal alternativ die Platte an einen anderen Rechner hängen.
    Ich habe zwei Platten die langsam bzw. sehr langsam sind und diese sind mir heruntergefallen. Die Tools von den entsprechenden Herstellern liefern nicht immer die richtige Diagnose (denke da an eine IBM-Platte die als ordnungsgemäß diagnostiziert wurde, die aber die Installation des BS verweigerte).

  4. Seagate Sata I HDD extrem langsam #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Bist du dir sicher, dass Seatool lügt?
    Ich lies den Quick und Long Test laufen (dauerte über 1h)

    Gibts ansonsten keine andere mögliche Fehlerquelle?

  5. Seagate Sata I HDD extrem langsam #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Na DMA ? Hast du mal geschaut, ob die Platte im UDMA-6 Modus läuft?

  6. Seagate Sata I HDD extrem langsam #5
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Vergleichswerte :
    Hitachi Deskstar 80GB, 8MB Cache, SATA, Burst = 218,2 MB/s, Read = knapp über 80MB/s
    (Auch wenns nicht zum Thread gehört, sind die Werte gutoder liegen sie eher im Durchschnitt ?)

  7. Seagate Sata I HDD extrem langsam #6
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @schizo: Ist mir auch schon in den Sinn gekommen Pio 4 liegt ja fast nahe... Ich hab mal geschaut aber nix gefunden. Wo ist die einstellung beim K8n Neo2 denn?

  8. Seagate Sata I HDD extrem langsam #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also ich würde erstmal im BIOS schaun. Integrated periphals und dann beim Booten kurz vor der IRQ- Tabelle müsste auch was vom DMA- Modus der Laufwerke stehen (Pause drücken). Dann im Windows müsste beim SATA/RAID- Controller im Gerätemanager unter Eigenschaften der Modus auch noch mal verzeichnet sein. Ich hab grad das MSI ausgebaut, deswegen kann ich es dir nur ausm Kopf sagen.

  9. Seagate Sata I HDD extrem langsam #8
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Sollte also DMA Transfer sein oder?
    Is bei allen Enabled also ist das das Problem nicht.

    HDD also doch kaputt? Aber warum zeigt Seatools dann keine Fehler?


Seagate Sata I HDD extrem langsam

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

seagate festplatte langsam

seagate festplatte zu langsam

seagate festplatte extrem langsam schreiben
seagTe festplatten langsam
seagate platten werden langsam
seagate festplatten sind langsam
seagate sata festplatte beschleunigen
notebook festplatte langsam seagate
seagate festplatte startet langsam
seagate sata langsam beim schreiben
seagate sata1 hdd sehr langsam pio mode 4
neue seagate festplattesehr langsam
seagate hdd sehr langsam
seagate festplatte extrem langsam
segate festpatten langsam
seagate festplatten sehr langsam
sata1 festplatte langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.