Seagate ST3160023AS / ST3120026AS

Diskutiere Seagate ST3160023AS / ST3120026AS im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit diesen SATA/150 Festplatten schildern. Begründungen sind erwünscht und sicherlich hilfreich für User die mit dem Gedanken spielen, sich diese ...



Umfrageergebnis anzeigen: No question avaiable to import.

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Absolute Spitze,würde jederzeit wieder Festplatten dieses Herstellers kaufen

    6 100,00%
Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #1
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit diesen SATA/150 Festplatten schildern. Begründungen sind erwünscht und sicherlich hilfreich für User die mit dem Gedanken spielen, sich diese HDDs zu kaufen und so könnt ihr jedem Interessenten die Entscheidung erleichtern

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hab gestern meine neue Platte bekommen, die 120 GB S-ATA Platte von Seagate. Bisher keine Probleme, sehr leise und Performance gut.
    Nur hab ich das Gefühl das sie sehr warm wird.
    Wie kann ich denn optimalerweise die Temp abfragen und bei welcher Temperatur wird es kritisch?

    AShugar!

  4. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Absolut keine Alternative zu einer adäquaten ATA-Platte. Das Problem ist daß auf eine "normale" Barracuda ein SATA-Anschluß aufgepfropft wurde, so daß absolut keine Vorteile entstehen. Zudem arbeitet sie hörbar (man kann sie auch als laut bezeichnen).
    Alternativ würde ich die Raptor von WD empfehlen, die soll eine reine SATA-Platte sein.

    @AShugar: Die Platte darf lt. Hersteller 60°C heiß werden, bei mir wird sie 52°C. Abfragen kannst Du die Temp. mit MBM.


    BTW: Es gibt auch noch eine ST3160013AS, die hat nicht den gedämpften Motor verbaut. Also aufpassen :)

  5. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Es gibt auch noch eine ST3160013AS, die hat nicht den gedämpften Motor verbaut. Also aufpassen :)
    ST3160013AS gibt es nicht :9
    ST3160023AS meinst du bestimmt. also die 160 gb.
    oder die andere s-ata 120er? das wäre die 3120023AS.
    http://www.seagate.com/cda/products/discsales/index sind alle s-ata platten aufgelistet.

    preise der leisen: http://www.geizhals.at/deutschland/?a=36473

    gruss AL

  6. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da ihr euch gerade über die S-ATAs von Seagate unterhaltet, nutz ich mal die Gelegeheit in diesem Posting.

    Problembeschreibung:

    bei 4 verkauften Systemen mit den Komponenten:

    - Asus P4C800 deluxe
    - Intel P4 FSB800
    - Corsair 400MHz DDRRam
    - Win XP Pro SR1

    - 1 mit IDE-Platten und 3 mit S-ATA Platten, davon 2 im Raid0

    tritt folgender Fehler auf:

    In den 2 Kombinationen mit S-ATA Platten (einmal als Einzelplatte, einmal zwei Stück als Raid0), sind beide Rechner bei der Installation von Programmen jeweils abgestürtzt, um nach einem rebooten wieder zur Verfügung zu stehen.

    Nach diesem Absturz war es nicht mehr möglich unter Caldera-Dos mittels Drive-Image auf die Partitionen zuzugreifen, was vorher definitiv möglich war. Die Systeme booten jedoch normal unter XP und es stehen alle Partitionen zur Verfügung.

    Während des normalen Arbeiten mit beiden Systemen stürzen diese nun 3-4 x täglich spontan ab und rebooten. Danach ist wieder alles normal, für weitere 3-4 Stunden.

    Das System mit den IDE-Platten läuft sauber.
    Das vierte verkaufte System, ebenso mit 2 S-ATA im RAid0, verrichtet ohne diesen Fehler seinen Dienst.

    Wieso findet Windows XP die Systempartition und alle Übrigen auch, während DriveImage nicht mehr damit anfangen kann? Woher kommen die Abstürze? Sind die S-ATA Platten schuld? Die zwei

    System laufen mit verschiedenen Netzteilen, wobei eines ein 350w Ennermax ausgestattet ist und somit fast als Fehlerquelle ausgeschlossen werden kann. Den Speichern von Corsair vertraue ich einfach mal blind. Das Bios ist mit der v1008er up-to-date. Bei einem System hängt unmittelbar vor der Platte ein 80x80 Lüfter mit Fühler direkt auf der Platte. Zu hohe Temps fallen somit auch flach.

    What´s to do???

    thx malcolmX

  7. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Standard

    Also ich habe die ST3120026AS und ich bin sehr zu frieden!!! :4
    Sie ist sehr leise und bei stärkerem Arbeiten hört man ein leises ******* im PC also bei mir im PC ist die HDD glaube mit der leiseste Komponent!!!

    Und ich habe einen Passiven Kühlkörper um die Festplatte der fast komplett einmal um die HDD rum geht ... wenn ich ohne Lüfter am Metall messe zeigt meine Tempanz. 34°C an und normaler weise sitzt diese festplatte hinter nem 80mm lüfter und wenn ich da messe ist der kühlkörper etwa 24-25°C warm also meine festplatte lebt recht kühl !!! :al

  8. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hiho

    Will ne sata kaufen. Welche is gut??? Dachte an die seagate mit 120 gb und 72 rpm und 8 mb cache usw.

    Is die schnell gibs was besseres??

    Sie soll schneller als ne wd jb sein, leiser und natürlich nicht schrott gehn?? Ich werd nochma nach test gucken hoffe ihr helft mir hab da keine Ahnung.

  9. Seagate ST3160023AS / ST3120026AS #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hiho,

    suche auch ne neue platte. wollte eigentlich auch eine s-ata platte kaufen, weiß aber nicht recht welche.
    wollte so irgendwas um die 120gb, dachte da auch an die seagate mit 7200 u/m und 8mb cache.
    aber bevor ich irgendein mist kaufe wollte ich mich nochmal bisschen schlau machen.
    was muss man bei s-ata platten im allgemeinen denn noch so beachten???


Seagate ST3160023AS / ST3120026AS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

st3120026as firmware

st3160023as firmware

st3160023as firmware download
st3160023a firmware
st3160023as raid
st3120026a firmware
st3160023a firmware 8.05
st3160023as laut
st3120026as firmware download
seagate st3120026as firmware
st 3160023as
st3120026a firmware 8. download
st3120026as sehr laut
alternative st3160023as
seagate barracuda firmware bug st3160023a
temperatur st3160023as 160.0 gb
st3160023as raid download
st3120026as raid
seagate barracuda ST 3160023AS firmware download
st3120026as firmware 8.05
laufwerk st 3160023as
festplatte maximale temperatur st3160023as
st3160023as laufwerk
St3160013as
seagate st3160023as firmware update

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.