Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel

Diskutiere Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, meine Seagate will nach 2,5 Jahren nicht mehr. es ist zwar noch ein leichtes summen zu hören, aber im bios wird nix meh angezeigt. ...



 
  1. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel

    hi,
    meine Seagate will nach 2,5 Jahren nicht mehr.
    es ist zwar noch ein leichtes summen zu hören, aber im bios wird nix meh angezeigt.
    hab BartPE-Festplattenanalyse laufen lase,nix. dann seatools, das erkennt aber auch keine festplatte mehr.
    Ich hab jetzt noch entdeckt, das ein pin verbogen war, hab den wieder ausgerichtet, trotzdem nix. es ist nichts gejumpert, das werd ich mal noch ausprobieren.
    hat sonst noch jemand ne idee?
    gruß paul!

  2. Standard

    Hallo paul1234,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #2
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Vielleicht noch mal in nem anderen Rechner ausprobiern!
    Wenn nix anders vorgeschlagen wird, aufschrauben und gucken ob du den Fehler ausmachen und beheben kannst.(Wird aber wohl meinst nicht so sein.)

  4. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Zitat Zitat von teaf Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch mal in nem anderen Rechner ausprobiern!
    Wenn nix anders vorgeschlagen wird, aufschrauben und gucken ob du den Fehler ausmachen und beheben kannst.(Wird aber wohl meinst nicht so sein.)
    Du meinst nich im Ernst, dass er die HDD aufschrauben soll

  5. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    aufschrauben wenn ein steriler Raum vorhanden ist, ansonsten naja ........nich drauf rumpatschen....xD

  6. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Zitat Zitat von Moddingnuss Beitrag anzeigen
    Du meinst nich im Ernst, dass er die HDD aufschrauben soll

    Nun ja wenn sie wirklich kaputt ist ist es eigentlich egal ob man sie aufschraubt oder nicht. Mehr alls kaputt geht eigentlich nicht !

    Aber bringen tut es auch nichts da man nicht wirklich etwas an der Mechanik reparieren kann.

    Wenn die Platte partu nicht erkannt wird, hört sich das nach einem Elektronikdefekt des Plattenkontrollers an. Hast Du mal versucht die Patte an einem anderen Controller (anderer PC bzw. anderes Notebook) zu testen ?
    Evtl. ist ja der Controller deines Rechners defekt ?

    Also ganz wichtig vor dem öffnen der Platte die selbige an einem anderen Rechner erst mal gegenprüfen um sicher zu sein, dass es auch wirklich an der Festplatte liegt.

    Gruß Patric

    Ps.: Prüfe mal die Lötstelle auf der Platine (Lupe) wo der verbogene Pin war. Evtl. hat sich hier die verlötung gelößt

  7. Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    aufschrauben wenn ein steriler Raum vorhanden ist, ansonsten naja ........nich drauf rumpatschen....xD
    Öhm steril muß der Raum sicher nicht sein, sondern eher staubfrei !!!


Seagate ST94019A 2,5 Zoll will nicht mehr :grummel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

st94019a

seagate st94019a

st94019a seagate
st94019a nicht erkannt
seagate st 94019a
office-loesung vorlage include
festplatte st94019a
seagate festplatte st94019a
seaga st94019a
st94019a platine

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.