Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben?

Diskutiere Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich bin stolzer Besitzer eines PLEXTOR PX-716AL, Slot-In DVD Brenners. Sprich, ein Laufwerk ohne der "Schublade". http://plextor.jp/product/oem/img/px716al.jpg Ich frage mich warum es nur noch ...



 
  1. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben?

    Hallo
    Ich bin stolzer Besitzer eines PLEXTOR PX-716AL, Slot-In DVD Brenners.
    Sprich, ein Laufwerk ohne der "Schublade".

    http://plextor.jp/product/oem/img/px716al.jpg

    Ich frage mich warum es nur noch dieses Laufwerk gibt, welches auf Slot-In setzt?
    Scheint ja wirklich schon tod zu sein, dabei seh ich bis jetzt nur Vorteile daran
    Zuerst hatte ich bedenken, dass dieser vielleicht mehr Lärm macht, aber ich empfinde eher das Gegenteil! Ist echt leise das Ding und extrem schnell.
    Dazu ist es 10 mal praktischer als diese mühsame wackelige Schublade.

  2. Standard

    Hallo rayj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Nachteile:

    - Verschmutzung
    - Kratzer
    - Preis

    MfG
    Iopodx

    PS: Ich finde Slot-Ins auch viel geiler!

  4. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Nachteile:

    - Verschmutzung
    - Kratzer
    - Preis

    MfG
    Iopodx

    PS: Ich finde Slot-Ins auch viel geiler!
    Zu 1: Naja vorne hat es ja ne dünne Filzschutzfolie.Viel Staub kann da nicht rein.

    2: Dazu kann ich bis jetzt nix sagen, aber meine CDs die täglich im CD Player meines Autos abgespielt werden haben noch keine Kratzer.

    3: Jo das Teil ist recht teuer, aber wohl nur weil es der momentan einzige Slot-In DVD Brenner ist, zudem ist er sehr schnell. Also für knapp 100 Euro kann ich mich nicht beklagen.

  5. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #4
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von rayj
    Zu 1: Naja vorne hat es ja ne dünne Filzschutzfolie.Viel Staub kann da nicht rein.

    2: Dazu kann ich bis jetzt nix sagen, aber meine CDs die täglich im CD Player meines Autos abgespielt werden haben noch keine Kratzer.

    3: Jo das Teil ist recht teuer, aber wohl nur weil es der momentan einzige Slot-In DVD Brenner ist, zudem ist er sehr schnell. Also für knapp 100 Euro kann ich mich nicht beklagen.
    Naja bei dieser Schutzfolie kamen mir immer die Kratzer rein... Und viel Staub eben auch =(

    Aber ich finde die Slot Ins sind optisch einfach die Oberha(e)mmer...

    MfG
    Iopodx

    PPS: Schnaps, das war sein letztes Wort, dann trugen ihn, die Englein fort. Schnaps, das war sein letztes Wort, dann trugen ihn die Englein fort!!!


    3.333 Posts :)

  6. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Im Notebookbereich gibts zumindest noch Panasonic, Pioneer die welche anbieten, hier hat man den Vorteil das man keine Lade hat die zusätzlich Platz wegnimmt, oder Gefahr läuft diese zu beschädigen.

  7. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ACER setzt auch vermehrt darauf. Leider aber kommen schon Kunden, die was zu meckern haben...die kleinen Silberscheiben kann man dort nicht mehr einlegen...mir EGAL, ich find die Dinger auch mehr als Praktisch.

    Und wegen Staub...zumindest mein Pioneer-DVD-LW mit Slot-In hat innen einen "Filzlappen" drin kleben...der "bürstet" auch noch mal das Medium, bevor es im Gerät verschwindet...

    Vielleicht sollten wir eine Petition verfassen...ich will auch mehr solche Geräte...

  8. Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben? #7
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Standard

    ich hatte mal ein 4-fach cd-wechsler-laufwerk (4x-Speed und platz für 4cds), das hatte vor ne kleine klappe, die 90°nach unten geklappt ist, bevor die cd durch zwei lappen den slot verlassen hat.
    war/ist ein ganz nettes gerät, leider aber für heute viel zu langsam, weils ewig braucht um eine cd einzulesen


Warum ist "Slot-In" fast ausgestorben?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

slot kratzer

slot-in kratzer

vor und nachteile von slot laufwerken

nachteile von slot-in

sind Slot-In laufwerke ausgestorben

cd-player slot in laufwerk nachteil

slot in staub

cd slot in staub

cd laufwerk ausgestorben

staub in slot in laufwerk

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.