SP2504C macht komische Geräusche

Diskutiere SP2504C macht komische Geräusche im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Jeck-G Edit: Da ich nicht dem Silent-Wahn verfallen bin (obwohl mein Rechner schon recht leise (ist auch ne Empfingungssache, zur Info: Arbeite an ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. SP2504C macht komische Geräusche #17
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Edit:
    Da ich nicht dem Silent-Wahn verfallen bin (obwohl mein Rechner schon recht leise (ist auch ne Empfingungssache, zur Info: Arbeite an Maschinen, natürlich mit Gehörschutz) ist und ich keine Turbinenlüfter mag), sehe ich keine Notwendigkeit, mir eine unzuverlässige und langsame Platte zu kaufen, nur weil die leise ist. Außerdem müsste ich erst noch eine andere Platte ausmustern, da keine weiteren nutzbaren Anschlüsse vorhanden sind. Und wenn ich schon weiß, dass ein Produkt nicht so gut ist, dann kaufe ich es erst nicht um es "mal eben so zu testen", die 5€ (die Andere mal eben an einem Tag in Rauch und Gestank umwandeln) mehr für gleich ne vernünftige Platte habe ich übrig.
    Also hattest du noch keine und hast auch keine. Dann bitte ich dich, nicht dauernd Kram über Samsung vom Stapel zu lassen, wenn du selbst keine Erfahrungswerte damit hast.
    Es ist vollkommen korrekt, dass Samsung einige Probleme mit der P120 Serie hatte. Diese sind jedoch inzwischen behoben.

  2. Standard

    Hallo SeKoFo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SP2504C macht komische Geräusche #18
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dann bitte ich dich, nicht dauernd Kram über Samsung vom Stapel zu lassen, wenn du selbst keine Erfahrungswerte damit hast.
    Das heißt also, ich muss mir das Recht erst erkaufen (und die Teile später doch nicht benötige), damit ich mich über Sachen äußern kann, die über Statistiken/Tests ersichtlich sind? Dann muss ich auch erst CPU-Kühler von ArcticHeating (die für Office-Zwecke hingegen ideal sind) anschaffen und überteuerte Soundkarte kaufen, wo der Name das Wichtigste ist und an Pfennigbauteilen gespart wird?

    Edit: Ich brauche noch ein anderes Mainboard, damit ich mir ne X1950XT kaufen kann (passt bei mir nicht rein), damit ich den Stromverbrauch messen kann, damit ich mich zu ATIs Stromverbrauch äußern darf...

  4. SP2504C macht komische Geräusche #19
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Das heißt also, ich muss mir das Recht erst erkaufen (und die Teile später doch nicht benötige), damit ich mich über Sachen äußern kann, die über Statistiken/Tests ersichtlich sind? Dann muss ich auch erst CPU-Kühler von ArcticHeating (die für Office-Zwecke hingegen ideal sind) anschaffen und überteuerte Soundkarte kaufen, wo der Name das Wichtigste ist und an Pfennigbauteilen gespart wird?

    Edit: Ich brauche noch ein anderes Mainboard, damit ich mir ne X1950XT kaufen kann (passt bei mir nicht rein), damit ich den Stromverbrauch messen kann, damit ich mich zu ATIs Stromverbrauch äußern darf...
    Bleib mal bei den Festplatten, bitte!
    Die Testwerte, auf die Du Dich beziehst, stammen vermutlich von alten Serien wie der Spinpoint P120, die noch Probleme hatten. Bei neueren Platten, sowohl der überarbeiteten SpinPoin P120 als auch den T133ern ist das nicht mehr so. Bitte sieh das ein - oder kaufe Dir selber eine, wenn du meinst, mir irgendetwas beweisen zu müssen.

  5. SP2504C macht komische Geräusche #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Übrigens und ganz nebenbei, das Klackern ist wieder da. Es nervt unendlich. Hab jetzt aber einen anderen (den neuesten) NVIDIA-Treiber drauf als bei der Systemzurücksetzung. Zusätzlich ist WINXP mit RAID 0 installiert. (Also wehe da fällt eine Platte aus.)

    Außerdem tauchen die Platten immer bei "Hardware sicher entfernen" auf, obwohl ich den IDE-SW Treiber nicht installiert habe.

  6. SP2504C macht komische Geräusche #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Naja, wurde schon alles gesagt... Daten sichern und ne Hitachi kaufen.

    Was sagte denn das HUTIL (steht nirgend wo was)? Allerdings kann ein Diagnoseprogramm keine Lagerschäden feststellen (was hier auch nicht der Fall wäre), geht nur mit (geübtem) Gehör...

  7. SP2504C macht komische Geräusche #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bevor ich neu installierte, habe ich natürlich HUTIL laufen lassen. Es konnten keine Fehler festgestellt werden. KOmischerweise klackert es heute wieder nicht. Liegt wohl an der Tagesform des Rechners bzw. der Platten.

    Die Daten sind ja noch gesichert und Garantie habe ich auch. Also sehe ich relativ gelassen einen Systemcrash entgegen.

    Die HDTach-Werte sind glaube ich gar nicht so schlecht. Siehe Anhang.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -hdtach.jpg  

  8. SP2504C macht komische Geräusche #23
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    wenn ich das hier schon wieder lese !

    solch ein böser Hersteller Samsung !!!! pfui !

    man oh man wie können erwachsene so blöde daherreden und das immerwieder in jedem tread in dem es um samsungs geht !?
    Samsungs sind zuverlässig wenn man nicht durch zufall eine aus einer schlechten serie bekommt.

    DAS KANN ABER AUCH BEI JEDEM ANDEREM HERSTELLER PASSIEREN !!

    mich regt das echt total auf diese forengerüchte auf eine solch penetrante art immer wieder breit zu treten.

    Von meinen bestimmt jenseits der 150 verbauten Samsung HD`s habe ich letzte woche die erste defekte eingeschickt.
    Weit höher sind da die ausfallraten bei WD (die normalen serien) und Maxtor.
    deswegen verstehe ich diese hetzerei gegen samsung überhaubt nicht.

  9. SP2504C macht komische Geräusche #24
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    *eaglezustimm*

    Habe auch beim Wechsel von SP2004C auf T7K250 direkt nach einem Tag ne defekte Hitachi gehabt...kann passieren...

    Ich finde im übrigen das die Fehlerquote bei modernen Platten ziemlich niedrig ist wenn man mal überlegt wie präzise diese heute sind im Gegensatz zu einer 10 oder 20GB Platte von anno dazumal...


SP2504C macht komische Geräusche

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

stromverbrauch sp2504c

sp2504c klackert

vista formatierente aufteilen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.