SSD und HDD zusammen in einem Raid

Diskutiere SSD und HDD zusammen in einem Raid im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wenn ich wenig Strom verbrauche wird der Pc nicht so warm. Weniger Wärme um sie abzuführen benötigt weniger Luftstrom. Das bedeutet das sich die Lüfter ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. SSD und HDD zusammen in einem Raid #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Stromverbrauch Temperatur und Lautstärke

    Wenn ich wenig Strom verbrauche wird der Pc nicht so warm. Weniger Wärme um sie abzuführen benötigt weniger Luftstrom.
    Das bedeutet das sich die Lüfter langsamer drehen, was wiederrum der Lautstärke des Gesamtsystems zugute kommt.

    Ein "E6300" Wolfdale ist fast passiv zu betreiben
    Eine Radeon 4770 wird bald in einer passiven Variante auf den Markt kommen.
    Ich denke mir ich baue da doch lieber langsam drehende Lüfter rein. Ich möchte sowohl "undervolting" als auch "overclocking" betreiben.

    Beim "undervolting" geht es in meinen Augen darum ein möglichst schnelles und doch sparsames System zu erstellen.

  2. Standard

    Hallo Carsten76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SSD und HDD zusammen in einem Raid #10
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Also um die Hitzeentwicklung musst du dir wahrlich kein Sorgen machen, solange du das System @Stock betreibst.
    Normalerweise sollten da 3 flüsterleise 120mm Lüfter mit 800rpm reichen, um da genug Luftstrom zu haben (1x vorn, 1x hinten, 1x Kühler).
    Wenn du übertaktest, kann man schnellere Lüfter nehmen, die bei bedarf unter Vollast temperaturabhängig hochdrehen. Dann macht die bisschen mehr Wärme, die die HDs erzeugen, aber auch nichts mehr aus.

  4. SSD und HDD zusammen in einem Raid #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard SSDs

    Ich habe das nun sein gelassen mit den SSD.

    Ich habe da recht viel zu gelesen im Inet. Die Berichte waren aber teilweise von Anfang 2008. Da kaufen nun die Festplattenhersteller die kleinen SSD Tüftler auf.
    Da überschlägt sich grade die Technik. Mit der einen Firmware geht es , aber dafür zu lahm. Die andre Firmware ist schnell und die SSD kaputt...

    Im Raid Verbund fällt eine SSD nach der andren aus innerhalb von Tagen , Wochen oder Monaten.

    Überall verschiedene Controller drauf. Die eine SSD liest zwar mit 200Mbyte/s aber schreibt nur mit 70Mbyte/s ...
    Die andren haben keinen Cache auf der SSD. Und nirgendwo kann ich lesen ob nun Cache drauf oder nicht...

    Die kleinen Samsung SSDs die was taugen sollen die sind dann bei jedem Händler vergriffen.

    Um die SSDs im Raid unter ICH10R zu betreiben muss ich die SSD auf einen ganz kleinen Stack formatieren. Das lastet wieder die CPU aus...

    Die Tools mit dem die Internettester messen zeigen unterschiedliche Messwerte an. Was nun lahm oder schnell ???

    Das hat mich einfach erschlagen. Ein eigenes Hardwarelabor wollte ich nicht aufmachen und 1000 Sachen bestellen und testen und wieder zurückschicken.

    ZUM ICH10R Onboard rade (Fake) controller und SSD. :
    Der ICH10R hat nach meinen recherchen bis zu 2000Mbyte/s Bandbreite.
    Der teilt sich die aber mit irgendwelchen andren Dingen von denen ich keine Ahnung habe das effektiv da nur maximal 600Mbyte/s mit manchen SSD gehen.

    Hier das sind die angeblichen Preis/Leistungssieger beim Preisvergleichen.
    Nur da steht nix über Cache. Die Angaben für Lesen und Schreiben sind von Hersteller zu Hersteller verschieden. Da gibt es keine Onlinetests zu.

    Solidata X4 64GB, 2.5", SATA IIlesen: 250MB/s • schreiben: 190MB/s • Cache: keine Angabe • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC

    Solidata X4 128GB, 2.5", SATA IIlesen: 250MB/s • schreiben: 190MB/s • Cache: keine Angabe • Anschluss: SATA II • NAND-Typ: MLC

    Vielleicht hat ja TecCentral Lust die mal auf einem ICH10R im Raid0 und im Matrix Raid zu testen.
    Die werden auch nur von einem Händler Deutschlandweit angeboten.
    Wenn die was taugen und wer die online getestet hat dann gibt es hier viel Traffic...

    Wie gut die im Raid skalieren. Und ob sie was taugen für Silent Systeme.
    Und vor allem mal wie schnell da Progs und Spiele laden.
    Oder auch mal einen Test zum Videoschnitt. Oder zum XVID Player ob man da auf SSD gut im Film rumspringen kann. Wenn Filme FullHD Auflösung haben sind die bestimmt gross.

  5. SSD und HDD zusammen in einem Raid #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die einzigen ernstzunehmenden SSD kommen eigentlich von Intel.
    Vielleicht noch die OCZ Vertex, wenn sie kleiner und preiswerter sein sollen.
    Alles Andere hat mehr oder weniger bei random-verteilten Zugriffen arge Performance-Probleme.
    Tests gibts z.B. bei anandtech.

  6. SSD und HDD zusammen in einem Raid #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard SSD von Intel

    Das Intel SSD was taugen im vergleich zu andren Herstellern, das war mal.
    Im Moment hinkt Intel beachtlich im Preis/Leistungsverhältnis hinterher.
    Entweder zu lahm oder eben viel zu teuer.

  7. SSD und HDD zusammen in einem Raid #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wer hat Intel denn in den letzten Wochen überholt?
    Hast Du Links?

  8. SSD und HDD zusammen in einem Raid #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Links

    SandForce-Chip soll SSDs schneller und robuster machen - Golem.de

    Da gibt es eine Menge zu.. Slc vs. Mlc etc..
    Da gibt es einen neuen Controller.

  9. SSD und HDD zusammen in einem Raid #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich kann da gerade nix entdecken, daß Intel plötzlich seine Geschwindigkeit verloren haben soll. Wenn man die SSD nicht gerade zu 95% zupflastert, sollte sich das auch nicht wirklich geändert haben.
    Und in der für SSD wichtigsten Disziplin des Random-Zugriffs sind die Intels nunmal sauschnell.


SSD und HDD zusammen in einem Raid

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ssd und hdd zusammen

ssd hdd raid

raid mit ssd und hdd

ssd mit hdd raid
festplatten mischen
ssd und hdd raid 0
ssd mit hdd im raid
mischung ssd hdd
raid 5 disk ssd mischen
ssd und sata raid verbund
hdd und ssd raid
ssd mit raid hdd
ssd und normale festplatte raid
ssd hdd zusammen
raid 1 mischen
ssd festplatte mit sata festplatte raid
sata und raid mischen
kann man ssd und hdd im raid mixen
hd und ssd im raid1 verbund
ssd raid hdd mischen
ssd mit einer hdd in raid verbund
ssd systemplatte raid 10 daten
ssd mit sata gemischt
ssd im raid mit hd
hdd ssd mischung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.