SSD - Raid 0 Onboard Controller?

Diskutiere SSD - Raid 0 Onboard Controller? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich habe mir vor kurzem 2x Intel X25-M 80 GB SSD's gekauft. Da Windows XP / Vista noch nicht 100% richtig mit SSD Festplatten ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. SSD - Raid 0 Onboard Controller? #1
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard SSD - Raid 0 Onboard Controller?

    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem 2x Intel X25-M 80 GB SSD's gekauft. Da Windows XP / Vista noch nicht 100% richtig mit SSD Festplatten klar kommen, werde ich (sobald es soweit ist) auf Windows 7 x64 setzen.

    Derzeit hängen die 2 SSD's auf den onboard Controller (Systemdetails poste ich weiter unten). Mir ist klar dass eine gesteckte HW RAID Karte viel performanter ist. Hat jemand eine Idee wie viel Leistung man herrausholen könnte wenn man auf ein HW controller setzt? (Bsp.: 3WARE 9650SE-2LP)

    Da mein MB mal kaputt ging, hatte ich mir ein Ersatz-MoBo geholt um die Zeit zu überbrücken. Ich hatte mir nur eine GA-P35-DS3 geholt da mir nicht klar war dass ich länger drauf sitzen würde. Dieser verfügt über einen gbb36x OB RAID Controller. Weiss jemand was die Performance Unterschiede zwischen einen ICH9 / 10 Raid Controller sind?

    Wäre es z.B. sinnvoll lieber eine "gescheite" MoBo zu kaufen, oder lieber die Controller Karte?

    System (leider bin ich nicht vor Ort, also kommt's aussm Gedächtnis ;) ):
    MoBo: GigaByte GA-P35-DS3
    CPU: C2D E6750 @ Std. Takt
    RAM: 4 GB OCZ DDR2
    GraKa: NVidia GF 8800 GTS 512 MB (BFG, OC Edition)
    PSU: Enermax MODU 82+ 500irgendwas Watt

    HHD: 2x Intel X25-M
    2x Seagate 320 GB

    Falls irgendjemand Ideen hätte, wäre ich dankbar.

    Vielen Dank im Voraus.

    JJ

  2. Standard

    Hallo Unregistriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SSD - Raid 0 Onboard Controller? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zum Leistungsunterschied zwischen einem Onboard-Sata und einer extra Karte kann ich nix sagen, das können andere hier wahrscheinlich besser beurteilen... aber was meinst du mit:
    Dieser verfügt über einen gbb36x OB RAID Controller. Weiss jemand was die Performance Unterschiede zwischen einen ICH9 / 10 Raid Controller sind?

    Der GGB 36x ist eigentlich ein Marvel-RAID Controller und hat mit der ICH (von Intel) nix zu tun... auch wird es zu kaum spürbaren Leistungsunterschieden zwischen den beiden ICH Varianten kommen ob nun ICH9R oder ICH10R.
    (Von der Nutzung des Marvel 36x Chips würde ich aber abraten, noch immer zu viele Bugs im Betrieb)

  4. SSD - Raid 0 Onboard Controller? #3
    Newbie Standardavatar

    Standard re:

    schon mal danke für deine Antwort. :)

    Der GGB 36x ist eigentlich ein Marvel-RAID Controller und hat mit der ICH (von Intel) nix zu tun... auch wird es zu kaum spürbaren Leistungsunterschieden zwischen den beiden ICH Varianten kommen ob nun ICH9R oder ICH10R.
    Richtig. Meine Frage ist eher wie unterschiedlich performant die 2 SW Controller arbeiten (Marvel vs Intel). Wenn z.B. ich auf den ICH9 oder 10 die Festplatten wesentlich performanter anbinden kann, und nebenbei eventuell, ein besseres Chipsatz (RAM Anbindung, und weiss der Geier was), o.Ä., dass die 150-200 euro mehr bringen würden als z.B. eine gesteckte Controllerkarte für 3 oder 400.

    Bisher hatte ich im Serverbereich keine große Probleme mit Intel Raidcontroller, deshalb wundere ich mich auch ob die Performanceunterschiede zwischen die OB von Intel und eine gesteckte so groß sind. Leider finde ich keine "vernünftige" Werte im Netz. (Zumindest was SSD's angeht - sonst findet man selten so hohe Übertragungsraten)

    Wie gesagt, die Umstellung ist noch nicht durch - ich hab die HDD's lediglich zum testen an die OB controller angebunden, da ich noch auf Win 7 warte. Wenn es soweit ist, werde ich VERMUTLICH die gesteckte Variante wählen. Hole aber immer gerne andere Meinungen ein, vor allem wenn es um solche Summen geht, wenn der Rechner lediglich im Privatem-Bereich verwendet wird.

    Gruß,
    JJ

  5. SSD - Raid 0 Onboard Controller? #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Ich würde einfach den Onbord Intel Controller nehmen, für ein raid0 lohnt sich eine extra Controller-Karte eher weniger bzw. bei 2 Platten. Für das gesparrte Geld am besten noch eine große Backupplatte besorgen, sollte dann mal Bord/Controller/HD defekt sein brauch man vor Datenverlust jedenfalls keine Angst haben.


    Zitat Zitat von pak52b Beitrag anzeigen
    schon mal danke für deine Antwort. :)
    Meine Frage ist eher wie unterschiedlich performant die 2 SW Controller arbeiten (Marvel vs Intel).
    Die Performance würde ich als gleichwertig Einschätzen, habe bei mir selber auch beide in Betrieb und mit Raid0 laufen und Unterschiede gibt es eigentlich keine, wobei ich den Intel Controller aufgrund der Software und Überwachung bevorzugen würde.

  6. SSD - Raid 0 Onboard Controller? #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Raid Controllerkarte für SSD

    Es wird so richtig übel teuer eine Raidkontrollerkarte die SSDs gut handeln kann zu erwerben.

    Es gibt da im Internet versuche preiswerte Controllerkarten umzubauen.
    Da muss dann ein Pin abgeklebt werden.

    die 2 Intel SSD kosten ja ca. 500€

    Für ca. 1500€
    gibt es dann
    Photofast G-Monster-Promise 128GB, PCIe 2.0 x8 die schreibt und liest mit 1000Mbyte/s

    Es soll jetzt aber Zertifikate für Raid Controller geben, dass sie mit SSD zurechtkommen.

    Ich habe mal einen Test angelesen zu SSD Raid auf dem ICH10R.
    Da war es so das die Stack Size auf 4Kbyte gesetzt werden musste um die größte Performance zu erreichen.
    Das waren aber andre SSD. Es kommt bei soetwas wohl auf den in die SSD eingebauten Controller drauf an.


SSD - Raid 0 Onboard Controller?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ssd raid onboard

ich9r raid 0 ssd

ssd onboard-raid

ggb36x

ssd raid 0 unter xp

unterschiede zwischen vitesta extreme und ocz pinbelegung

ssd raid mit xp

ggb36x raid

ssd raid o xp

ssd raid onboard controller

performane unterschied onboard raid controller gesteckter controller

ssd und raid null an einem controller ?

ssd raid on onboard chipset

ssd und onboard raid

ssd raid onboard oder controller

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.