Startproblem mit Hitachi HDD

Diskutiere Startproblem mit Hitachi HDD im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hab ich nur das F4... war mir immer zu kompliziert so ein Update......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Startproblem mit Hitachi HDD #9
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Hab ich nur das F4... war mir immer zu kompliziert so ein Update...

  2. Standard

    Hallo Carville,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Startproblem mit Hitachi HDD #10
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Würde ich aber mal testen...

  4. Startproblem mit Hitachi HDD #11
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Okay... dann versuch ich das mal...

  5. Startproblem mit Hitachi HDD #12
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    So... auf F10 geupdatet ( sogar ohne Probleme ) aber immernoch das gleiche Problem...

  6. Startproblem mit Hitachi HDD #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Ich hatte letztens ein ähnliches Problem:

    500GB Seagate 7200.10 IDE Festplatte bekommen, beide CD-Rom Laufwerke am Rechner abgezogen, die 500GB HDD und meine alte 250er GB HDD angestöpselt (richtig gejumpert). Die 500er sollte formatiert werden und die ältere 250er war vorher in meinem externen Gehäuse und die Daten sollten auf die neue 500er verschoben werden.
    Rechner gestartet, gleich ins BIOS. Da wurde nur die 250er HDD erkannt. Rechner aus, 250er abgezogen, Rechner wieder an, kein Bild.
    Nachdem ich alles probiert hatte (BIOS reset, ursprüngliche Konfiguration wiederhergestellt etc.) habe ich die Grafikkarte rausgezogen und gleich wieder in den AGP Slot gesteckt... Ergebnis: Bild war wieder da.
    So, die 500er HDD wieder angestöpselt und gestartet, wieder kein Bild.

    Allerdings war der Rechner nicht wie eigefroren, sondern er schien ganz normal zu arbeiten. Also hab ich ihn einfach rattern lassen, und siehe da, zu dem Zeitzpunkt als der Windows-Anmeldebildschirm erscheint, ging der Monitor an.

    Tja, was soll ich sagen, die HDD hab ich formatiert und dann in mein externes Gehäuse eingebaut. Danach musste ich die Grafikkarte noch einmal raus- und wieder einstecken, damit ich wieder vom BIOS Post-Screen an ein Bild hatte.


Startproblem mit Hitachi HDD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.