Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"?

Diskutiere Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Folks, habe hier noch mein betagtes SD-M1612 rumliegen. Vor längerer Zeit wollte es nur im PIO-Mode arbeiten. Neuinstallation usw. half nicht, damit es wieder ...



 
  1. Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"? #1
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"?

    Hi Folks,

    habe hier noch mein betagtes SD-M1612 rumliegen. Vor längerer Zeit wollte es nur im PIO-Mode arbeiten. Neuinstallation usw. half nicht, damit es wieder in UDMA-Mode läuft. Zur Zeit ist die X004 RPC-1 (12/26/01 version) geflasht. Würde es was bringen andere, evtl. sogar originale Firmware zu flashen, damit es wieder im UDMA-Mode läuft?

    Zur Auswahl stehen:




    Welche Firmware würdet Ihr empfehlen?

  2. Standard

    Hallo ..::]dkONE[::..,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Probieren geht über studieren... Aber nich funzender DMA-Modus liegt an nem defekten Controller im LW - und ob da eine andere Firmware hilft...?!?

  4. Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"? #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Probieren geht über studieren... Aber nich funzender DMA-Modus liegt an nem defekten Controller im LW - und ob da eine andere Firmware hilft...?!?
    Hm, klar, probieren über studieren. Aber ich wollt' mir bissl Arbeit ersparen, fallls einer schon damit Erfahrung hätte.

    Hm, defekter Controller? Nicht gut. Ich habe mal im Netz gelesen, kann auch bei TecC gewesen sein, dass einer per Flash auf andere Firmware den UDMA-Mode wieder "reaktiviert" hat.

    / 1st edit /

    Ich habe das DVD-LW auf die J808 geflasht. Der UDMA-Mode funktioniert wieder.

    / 2nd edit /

    Die Firmware J808 ist einfach super!!!



Toshiba SD-M1612 --> andere Firmware --> UDMA-Mode wieder "ON"?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sd-m1612 firmeware

toshiba m1612 firmware

toshiba SD-m1612 UDMA mode

firmware toshiba m1612

sd-m1612 firmware

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.