Unterschied bei Formatierung

Diskutiere Unterschied bei Formatierung im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute!!!!1 Meine Frage ist wo der Unterschied zwischen einer normalen Formatierung NTFS und der Schnellen Formatierung ist oder ob es da einen Unterschied gibt. ...



 
  1. Unterschied bei Formatierung #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Unterschied bei Formatierung

    Hallo Leute!!!!1

    Meine Frage ist wo der Unterschied zwischen einer normalen Formatierung NTFS und der Schnellen Formatierung ist oder ob es da einen Unterschied gibt.


    mfg cleener

  2. Standard

    Hallo cleener1982,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Unterschied bei Formatierung #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei der Schnellformatierung wird die Datenträgeroberfläche nicht geprüft. D.h. es wird nicht geprüft, ob die Sektoren überhaupt in Ordnung sind. Darum nach Möglichkeit immer die "langsame" Formatierung nehmen, außer man will schnell mal nen USB-Stick löschen.

  4. Unterschied bei Formatierung #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    wenn du den unterschied zwischen einer normalen und einer schnellformatirung meinst
    bei der schnellformatierung wird nur die fat überschrieben
    und bei ner normalen formatierung wird die ganze platte formatiert

  5. Unterschied bei Formatierung #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich stell mich jetzt mal Blöd und wo ist jetzt der Unterschid darin die Daten sind ja trotzdem weg???


    mfg cleener

  6. Unterschied bei Formatierung #5
    Junior Mitglied Avatar von TAUTAU

    Mein System
    TAUTAU's Computer Details
    CPU:
    FX-57
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB Infineon
    Festplatte:
    2 x 300 GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GTX
    Gehäuse:
    NZXT Nemesis
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium P5 520W
    3D Mark 2005:
    8112
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD Brenner LG 4167b

    Standard

    Stell Dir´s mal so vor.
    Wenn Du schnell formatierst, schmeisst Du nur das Inhaltverzeichnis eines Buches weg. Bei der langsamen das ganze Buch
    Beim schnellen formatieren kann man mit den richtigen Programmen einiges wieder herholen, beim langsamen keine Ahnung...

  7. Unterschied bei Formatierung #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aber im endefekt ist es egal welche art ich nehme wenn ich meine Platte Formatiere wenn ich jetzt mal von der Daten wiederherstellung absehe.

    Meine Frage ist eigentlich ob man Performance seitig was merkt wenn man schnell oder langsam Formatiert oder ob man das nicht merkt

  8. Unterschied bei Formatierung #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    nö, da wirst du nix merken wie du formatiert hast


Unterschied bei Formatierung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.