WD3200KS 320 GB

Diskutiere WD3200KS 320 GB im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir heute eine neue Festplatte gekauft. Leider waren die Sata-Platten alle schon weg und muste deshalb wieder eine IDE-Platte nehmen. Und der Verkäufer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. WD3200KS 320 GB #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard WD3200KS 320 GB

    Ich habe mir heute eine neue Festplatte gekauft. Leider waren die Sata-Platten alle schon weg und muste deshalb wieder eine IDE-Platte nehmen. Und der Verkäufer meinte das man zwischen IDE und Sata keinen großen Unterschied spürt.

    Ich habe 2 Fragen:

    1. Hat der verkäufer recht das man im normalen Betrieb keine großen Unterschiede feststellen kann oder stimmt das nicht ??

    2. Ist die Western Digital WD3200KS 320 GB eine gute Platte oder ist sie laut und langsam ??

  2. Standard

    Hallo XXL-PC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WD3200KS 320 GB #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Generell beschreibt IDE und SATA nur die Art der Schnittstelle, ist damit also für die Übertragung zwischen Platte und Board zuständig.

    IDE unterstützt bis zu 133mb/s
    SATA unterstützt bis zu 150mb/s
    SATA2 unterstützt bis zu 300mb/s

    Allerdings beschreibt dieser Wert immer nur einen theoretisch möglichen, die Tatsächlichen Übertragungsraten variieren stark.

    Auf Tom's Hardware - Tests, Kaufberatung, News, Downloads, Preisvergleiche findest du Festplatten-Charts, da kannst du deine mit anderen vergleichen, du siehst also, wie stark deine Platte ist.

  4. WD3200KS 320 GB #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Auch wenn ich zum Geschwindigkeitsunterschied nichts sagen kann, hätte ich trotzdem auf eine SATA-Platte bestanden. Viele der neuen Mainboards haben keinen IDE Controller mehr und für die Gehäusedurchlüftung ist das dünne SATA-Kabel auch wesentlich besser.

  5. WD3200KS 320 GB #4
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich würde vor allem mal gucken, ob dein Board überhaupt genug IDE Stecker hat, da an dem wahrscheinlich schon deine optischen Laufwerke hängen. Und wenn die mit der Festplatte an einem Kabel hängen, dann wirst du schon ein paar Probleme mit der Geschwindigkeit bekommen.
    Und ansonsten kannst du die HD (wenn's das einzige ist, was du kaufen willst) doch auch bei einem anderen (Internet?-)Shop bestellen

  6. WD3200KS 320 GB #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja ich habe 70 € für die Platte bezahlt. Das finde ich für 320 GB nicht teuer. Das ergibt 0,21 € pro GB.

  7. WD3200KS 320 GB #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Sorry, ich hab mich schlecht ausgedrückt:
    Ich meine nicht, dass die Festplatte woanders billig wäre, sondern dass du sie woanders als S-ATA bestellen könntest. (Allerdings ist die dann auch 20€ teurer, mir wär's das wert)

  8. WD3200KS 320 GB #7
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von XXL-PC Beitrag anzeigen
    1. Hat der verkäufer recht das man im normalen Betrieb keine großen Unterschiede feststellen kann oder stimmt das nicht ??

    2. Ist die Western Digital WD3200KS 320 GB eine gute Platte oder ist sie laut und langsam ??
    Zu 1.: Du wirst keinen Unterschied feststellen im realen Betrieb. Die IDE Schnittstelle ist noch lange schnell genug :)

    Zu 2.: Aus eigener Erfahrung ist die Platte wirklich eine Empfehlung von meiner Seite (kein Vergleich zur vorherigen Samsung 2504C). Ich würde sie als relativ leise und schnell bezeichnen

    Gibt auch einen Thread in einem anderen Forum speziell zu dieser Platte (zwar SATA, aber das ist egal). Auch mit Benchmarks. Einfach durchblättern:
    Western Digitals neue WDxxxxAAxx Serie (WD3200AAKS) - Planet 3DNow! Forum

  9. WD3200KS 320 GB #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, dann habe ich ja doch noch einen guten kauf gemacht. Ich hatte mir eigentlich schon eine andere Platte ausgesucht aber die hätte ich mir in einem Onlineshop bestellen müssen und so lange wollte ich nicht warten. Die Platten von Western Digital haben ja eigendlich gennerell einen ziemlich guten Ruf was die Quallität angeht. Obwohl, mit Hitachi war ich eigendlich auch immer ganz zufrieden.


WD3200KS 320 GB

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wd3200ks lesen schreiben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.