Welche Festplatte???

Diskutiere Welche Festplatte??? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, brauch mal euren Tip! Bei eine Bekannte von mir ist die Festplatte defekt. Ist ne Samsung SP2514N (250GB) Jetzt möchte ich ihr eine neue ...



 
  1. Welche Festplatte??? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Welche Festplatte???

    Hallo,

    brauch mal euren Tip!
    Bei eine Bekannte von mir ist die Festplatte defekt.
    Ist ne Samsung SP2514N (250GB)

    Jetzt möchte ich ihr eine neue holen. Ich selber bevorzüge Hitachi.
    Weil habe ein kleinen Kundenkreis, und da waren es dieses Jahr schon 3 defekte Samsung dabei. Also will ich ihr um keinen Preis ne Samsung holen.
    Da die Zeit knapp ist, und Online bestellen zu lang dauert, möchte ich zu K&M gehen.
    Jetzt habe ich außer der Samsung dann die Wahl ne
    -WD 250GB WD2500AAJS für 50,58€ oder ne
    -Seagate 250GB ST3250310AS für 42,80€ oder ne
    -Hitachi 320GB HDP725032GLA360 für 49,90€ zu holen.

    Mehr will sie nicht ausgeben.

    Jetzt würd mich interessieren was ihr von Seagate oder WD haltet?

    Bitte bleibt Fachlich! Danke!

  2. Standard

    Hallo MISTER AMD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Festplatte??? #2
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Wenn hier die Sparstrümpfe am Werk sind nimm eine ExcelStor Jupter mit 250 GB für 32 €. Ist ein 1:1 Hitachi-Nachbau.
    Es gab hier schon mal einen Thread zum Thema Gute Platte - Schlechte Platte, zu seligen Zeiten der IBM Deskstar (DeathStar) Serie. Mir ist in den letzten zwanzig Jahren eine einzige Festplatte kaputtgegangen weil sie mir heruntergefallen war. Wie schafft ihr nur solche Rekorde.

  4. Welche Festplatte??? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Azzo Beitrag anzeigen
    Wenn hier die Sparstrümpfe am Werk sind nimm eine ExcelStor Jupter mit 250 GB für 32 €. Ist ein 1:1 Hitachi-Nachbau.
    Es gab hier schon mal einen Thread zum Thema Gute Platte - Schlechte Platte, zu seligen Zeiten der IBM Deskstar (DeathStar) Serie. Mir ist in den letzten zwanzig Jahren eine einzige Festplatte kaputtgegangen weil sie mir heruntergefallen war. Wie schafft ihr nur solche Rekorde.
    Leider führt K&M keine ExcelStor mit 250GB. :-/
    Hab heute morgen die Hitachi HDP725032GLA360 320GB für 49,90 gekauft.

    Ich frag mich auch wie manche das schaffen???
    Seit 1993 (da hatte ich mein erste PC) sind mir nur 2 Festplatten kaputt gegangen. Einmal ano 1994 ne 249MB Festplatte von der Firma WD.
    Und einmal ano 2004 ne Samsung 160GB, und zwar die mit den Fehlerhaften Motoren. Ist nur 3Wochen gelaufen. :-/

    Naja...bei diesem PC für den ich die Festplatte gekauft hatte...hatte im geschlossenen zustand bei Probelauf ne Innentemperatur von 40-45°C.
    (Gemessen mit nen externen Sensor.)
    Bestimmt war dann die Festplattentemperatur an die 55-60°C
    Habe jetzt für die Bekannte zwei 120er Gehäuselüfter eingebaut.
    Und nachher schaue ich mal wie warm es jetzt drin wird.

    Gruß Mister

  5. Welche Festplatte??? #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Nimm die Seagate oder die Hitachi.

    Zu der Hitachi kann ich nix sagen, vorteilhaft ist dabei die Größe.
    Seagate ist außer Samsung (was du ja nicht willst) mein persönlicher Favorit. Hab noch einige Platten von Seagate und mir ist noch keine einzige davon abgeraucht.

    Western Digital mag ich genauso wenig wie Maxtor. Hochfrequentes Laufgeräusch und brüllend heiß. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Möglich daß sich das in den Jahren aber vielleicht auch geändert hat.

    Excelstore wäre wohl echt das allerletzte wenn man nur nach dem Prinzip geht, hauptsache es ist irgend ne Platte drin. Die Excelstores, die ich bisher gesehen hab, waren alle abgrundtief lahm ohne Ende. Dafür wurden sie aber auch nie sonderlich heiß.

  6. Welche Festplatte??? #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Nimm die Seagate !!!! Kühl leise schnell!!!! Aber dann die 3250410as die hat 16mb cache!!!!


    MFG

  7. Welche Festplatte??? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn sie verfügbar ist... Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, den Unterschied zwischen 8 und 16MB merkt man (wenn überhaupt) nur in Benchmarks, aber nicht im Alltag.


Welche Festplatte???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.